Mit Hilfe der automatischen Nummernschilderkennung lassen sich Perimeter und Zufahrten für Fahrzeuge standortübergreifend kontrollieren.
Foto: Hanwha Techwin

Videoüberwachung

Automatische Nummernschilderkennung für kleinere Standorte

Hanwha Techwin hat sein Angebot an Verkehrsmanagement-Lösungen mit der Einführung einer automatischen Nummernschilderkennung-Lösung (ANPR) verstärkt.

Mit der leicht konfigurierbaren Kamera-zu-Kamera-IP-Kommunikationstechnologie, die eine automatische Nummernschilderkennung für kleinere Standorte wie Parkplätze oder Tankstellen ermöglicht, können bis zu vier Wisenet ANPR-Kameras gekoppelt werden, um Bilder simultan zu erfassen und an eine Benutzeroberfläche zu übertragen.

Dank ihrem leistungsstarken Chipsatz kann die leicht konfigurierbare, serverlose ANPR-Lösung die Kennzeichen von Fahrzeugen mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 km/h mit einer Genauigkeit von 95 % erfassen. Darüber hinaus ist sie als kostengünstige, auf den Kameras ausführbare Lösung für Parkplätze, Tankstellen, kleine Wohnsiedlungen mit mehreren Ein- und Ausfahrten, Barrieren und Fahrbahnen ausgelegt.

Lösung zur automatischen Nummernschilderkennung verwaltet bis zu 1.000 Fahrzeuge

Die serverlose ANPR-Kameralösung eignet sich dank der Relaisausgänge der Kameras zur automatischen Überwachung von bis zu 1.000 in einer Freigabe- und Sperrliste definierten Fahrzeugen, wenn sie eine Barriere durchfahren, und bietet wertvolle Informationen für die Verwaltung von Parkplätzen, wie Verweilzeit und Belegung, ohne die Kosten für Installation und Ausführung der Anwendung auf einem Server.

Für Systemintegratoren steht eine Programmierschnittstelle (API) zur Verfügung, damit sie die ANPR-Lösung mit Drittanbietersoftware und -systemen integrieren können.

Intelligente Verkehrsmanagement-Lösung

Das umfangreiche Angebot an ANPR-Lösungen für intelligentes Verkehrsmanagement wurde von Hanwha Techwin in Partnerschaft mit dem Analytik-Experten FF Group entwickelt. Zusätzlich zu den serverlosen und Single-Site-ANPR-Kameralösungen umfasst die Serie eine Server-Lösung für die Kennzeichenerkennung zur Verwaltung größerer Standorte und Cloud-Optionen für mehrere Standorte.

„Zusammen bieten diese ANPR-Lösungen eine Zufahrtskontrolle für Parkplätze für Geschäftsbereiche bis hin zu flächendeckenden Systemen für Städte, mit denen die lokalen Behörden die Anwohner beschützen sowie illegal geparkte Fahrzeuge und andere Verkehrsdelikte erkennen können“, sagte Uri Guterman, Head of Product & Marketing bei Hanwha Techwin Europe.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Verkehrsmanagement intelligent gestalten

Hanwha Techwin verstärkt mit der Einführung der Wisenet Group ANPR Kameras sein Angebot an intelligenten Verkehrsmanagement-Lösungen.

Foto: Hanwha Techwin

Hanwha Techwin

Verkehrsüberwachung mit APNR und Cloud

Hanwha Techwin und FF Group haben ein umfangreiches Bundle an ANPR-Lösungen für intelligentes Verkehrsmanagement eingeführt. Sie eignen sich besonders für die Zufahrtskontrolle auf Parkplätzen für Geschäftsbereiche bis hin zu flächendeckenden Systemen für Städte.

Foto: Hanwha

Hanwha Techwin

„Wir bewegen durch Vertrauen“

Nach der Namensänderung von Samsung Techwin zu Hanwha Techwin und der gleichzeitigen Einführung von Wisenet als Hauptmarke gibt es wieder Neues von dem Hersteller von Videoüberwachungslösungen. Jörg Hamann, County Manager D-A-CH von Hanwha Techwin Europe, erklärt, welche weiteren Änderungen zu erwarten sind.

Foto: W. Arnold

W. Arnold

Automatische Nummernschilderkennung für Zufahrtskontrolle

Die W. Arnold GmbH bietet ein Kennzeichenerkennungssystem an, das sich durch einfache Installation und Bedienung auszeichnet.