Image
geze_krankenhaus_daenemark.jpeg
Foto: GEZE GmbH
Automatische Türsysteme sind Bestandteil eines umfassenden Hygienekonzepts im Rigshospitalet.

Unternehmen

Automatische Türsysteme sichern Rigshospitalet

Der kürzlich eröffnete Anbau des Nordflügels des dänischen Rigshospitalet ist mit automatischen Türsystemen von Geze ausgestattet worden.

Die hohen Ansprüche an die heilende Architektur, den Hygienestandard und die Funktionalität des Gebäudes spiegeln sich auch in den automatischen Türsystemen von Geze wider, die im Rigshospitalet zum Einsatz kommen. Die 33 Türen zu den Operationssälen sind luftdicht, damit die Räume steril und keimfrei bleiben. Das Gebäude ist darüber hinaus mit 140 automatischen Schiebetüren und über 300 Drehtürantrieben ausgestattet, die sich ohne Kontakt zur Türklinke öffnen und schließen lassen. Kontaktlose automatische Türsysteme wie diese sind für ein Krankenhaus ausschlaggebend, um das Infektionsrisiko zu mindern – insbesondere in Zeiten einer Pandemie.

Neues Tool für BIM Gebäudeplanung

Geze greift zur Unterstützung von Planungsprozessen auf verschiedene Tools und Plattformen für die Gebäudeplanung mittels BIM zurück.
Artikel lesen

Automatische Türsysteme für hygienische, kontaktlose Nutzung

Das Bauprojekt des Rigshospitalet Kopenhagen zeigt, dass der gesamte Healthcare-Bereich im Wandel ist. Der Anspruch, das Krankenhaus in einen einladenden und komfortablen Ort für Patienten und das Krankenhauspersonal zu verwandeln, ist dabei zentral. Das Rigshospitalet zeigt, wie dies gelingen kann. Das durchdachte Bauprojekt des Nordflügels wurde kürzlich mit dem European Healthcare Design Award 2021 ausgezeichnet.

Die technischen Lösungen im Rigshospitalet in Kopenhagen:

  • 33 automatische Türsysteme für die hygienisch-luftdichten Türen zu den Operationssälen.
  • Mehr als 450 berührungslose Näherungstaster für Automatiktüren (Geze GC 306 berührungslose Näherungstaster zur Betätigung automatischer Türen).
  • 140 Automatiksysteme für Schiebetüren aus Glas und Stahl (Geze Powerdrive für Türen mit bis zu zweimal 200 kg und „Geze Ecdrive“ für Türen mit bis zu zweimal 100 kg).
  • 300 Automatiksysteme für Drehtüren (Geze Slimdrive EMD-F für Türen mit einem Flügel und Geze Slimdrive EMD-F-IS für zweiflügelige Türen).
  • Ein breites Sortiment an Türschließern für unterschiedliche Arten von Türen.

Rigshospitalet mit hohen Ansprüchen

Der Nordflügel des Rigshospitalet bietet zusätzliche 55.000 m² Nutzfläche und ist voll und ganz den anspruchsvollen Behandlungen der Chirurgie sowie der Forschung gewidmet. Das im Januar 2020 abgeschlossene Bauprojekt folgt der Mission, Patienten sowie ihre Angehörigen in den Mittelpunkt zu rücken – und stellt damit hohe Ansprüche an Architektur, Design und Funktionalität.

Foto: Axxonsoft

Modul für Nummernschilderkennung und Verkehrsüberwachung

Auto-matisch

Nummernschilderkennung und Verkehrsüberwachung werden häufig parallel in gleichen Situation genutzt. Daher liegt es nahe, beides in einem System zu vereinigen. Axxonsoft bietet mit dem Modul „Auto“ für seine Videomanagement-Software Intellect genau das.

Foto: Gretsch-Unitas

Gretsch-Unitas

Automatische Mehrfachverriegelung

Die automatisch verriegelnde GU-Secury Automatic von Gretsch-Unitas will Einbruchschutz mit sicherem Flüchten im Notfall in Einklang bringen. Die Mehrfachverriegelung schließt automatisch beim Zuziehen der Tür.

Foto: American Dynamics

Tyco/American Dynamics

Automatische Fallbearbeitung

Tyco Security Products hat die neueste Version seines Videomanagementsystems Victor vorgestellt. Es erspart den Anwendern eine manuelle Fallbearbeitung und sorgt so für eine Reduktion des Zeitaufwand bei der Bedienung.

Deutschlandweit können Fit X-Mitglieder in allen 84 Studios trainieren. Das automatische Einlasssystem von Wanzl ermöglicht den Zutritt rund um die Uhr - wie hier in Augsburg.
Foto: Wanzl Access Solutions

Zutrittskontroll-Systeme

Die Vorteile automatischer Einlasssysteme von Wanzl

Fit X-Studios verfügen über automatische Einlasssysteme von Wanzl. Nicht nur das Fitnessstudio zieht durch die neue Zutrittskontrolle Vorteile.