Foto: Salto

Security-Interview

Axel Schmidt, Geschäftsführer, Salto Systems GmbH

An unserem Stand können Besucher erleben, was voll funktionsfähige mobile Zutrittslösungen leisten, für welche Anwendungen sie sich eignen und wie sie optimal in Systemlösungen eingebettet werden.

Frage 1: Welche technischen Innovationen für Ihr Branchen-Segment erwarten Sie zur Security 2016?

Wir gehen davon aus, dass mobile Zutrittslösungen auf der Security das bestimmende Thema im Bereich Zutrittskontrolle sein werden. Wir zeigen dazu drei unterschiedliche Technologien, die nicht nur in der Theorie toll klingen, sondern bereits in der Praxis erfolgreich angewendet werden.

Frage 2: Welche Highlights bieten Sie den Besuchern dieses Jahr an Ihrem Stand?

Wir fokussieren uns auf der Security auf zwei Kernthemen: Mobile Solutions und unsere XS4 Systemplattform. An unserem Stand können Besucher erleben, was voll funktionsfähige mobile Zutrittslösungen leisten, für welche Anwendungen sie sich eignen und wie sie optimal in Systemlösungen eingebettet werden.

Darüber hinaus präsentieren wir natürlich auch unser vielseitiges Produktportfolio, wie elektronische Beschläge und Zylinder, Wandleser und Controller sowie Spindschlösser und Software. Neu kommt ein Weitbereichsleser hinzu sowie noch mehr Produktvarianten. Um all das unterzubringen, haben wir unseren Stand in diesem Jahr noch einmal deutlich vergrößert – auf 270 Quadratmeter!

Foto: Salto

Security-Interview

Axel Schmidt, Geschäftsführer, Salto Systems GmbH

Wir stellen erstmals in der Zutrittshalle 10/11 aus und haben bei der Gelegenheit nicht nur unsere Standfläche vergrößert, sondern auch den Messestand spektakulär neu gestaltet.

Foto: Salto Systems

Security-Interview

Axel Schmidt, Geschäftsführer, Salto Systems GmbH

In unserem Markt sehen wir insbesondere drei Trends: Cloud-Lösungen, Mobile Access und gewerkeübergreifende Integrationen.

Foto: Hagen Zumpe

Security-Interview

Axel Schmidt, Geschäftsführer, Salto Systems GmbH

NFC wird über die mobilen Netzwerke die letzte Lücke zwischen Online- und Offline-Zutrittsmanagement schließen können.

Foto: Milestone Systems

Security-Interview

Christian Ringler, Director SET/DACH Milestone Systems A/S, Geschäftsführer Milestone Systems Germany GmbH

Wir sehen momentan ganz klar den Trend Richtung Open Plattform Community und strategische Partnerschaften.