Foto: Netcomm

13. Sicherheitsexpo in München

Bedrohungen meistern

Die 13. Sicherheitsexpo in München findet vom 6. bis 7. Juli 2016 statt und zeigt neueste technischen Entwicklungen der Sicherheitstechnik, unter anderem zu NFC, RFID, Biometrie und Identity-Management sowie Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Leitstellen und Mobilfunk.

Durch die immer größer werdenden Bedrohungen von außen und innen werden die Herausforderungen zum Schutz öffentlicher Einrichtungen (Flughäfen, Bahnhöfe, Stadien), Veranstaltungen und Firmen immer wichtiger und komplexer. In Kooperation mit dem Bayerischen Verband für Sicherheit in der Wirtschaft (BVSW), dem Verband für Sicherheits-technik (BHE) sowie den bekanntesten Fachzeitschriften ist es dem Veranstalter Netcomm GmbH gelungen, die wichtigsten Anbieter von Sicherheitstechnik in Deutschland für die Sicherheitsexpo 2016 als Aussteller zu gewinnen.

Die Messe mit rund 150 Ausstellern steht unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staats-ministers des Innern, Joachim Herrmann. Auf der Sicherheitsexpo werden die neuesten Systeme der Gebäudesicherheit, des Brandschutzes und der Fluchtwegsicherung präsentiert.

Foren und Brandschutz-Fachtagung

Wie auch im Vorjahr werden die wichtigsten Themen der Sicherheitsbranche in den Messe-Foren 1 und 2 aufgegriffen (siehe Kasten). Der Zugang zu den Foren 1 und 2 ist für alle Messebesucher frei. Im Rahmen der Messe wird auch die 6. Brandschutz-Fachtagung stattfinden.

Messeinfo Termin: 6.-7. Juli 2016
Ort: MOC München, Halle 4
Öffnungszeiten: 9:00 bis 17:00 Uhr
Eintrittspreis: 20 Euro Tageskarte
Veranstalter: Netcomm GmbH
Internet: www.sicherheitsexpo.de

Die Teilnahme an der Brandschutz-Fachtagung gilt als Fortbildung im Sinne des § 5, Absatz 3 ASiG. Unter der Leitung des international bekannten Brandschutzexperten Dr. Wolfgang J. Friedl werden Top-Referenten die zentralen baulichen, anlagentechnischen, verfahrenstechnischen, abwehrenden und organisatorischen Fragen des Brandschutzes darstellen.

Neue berufliche Herausforderung gesucht? Auf unserer Stellenmarkt-Seite werden aktuelle Job-Angebote und Stellen mit Bezug zum Thema Sicherheit angezeigt. Bereitgestellt werden die Stellenangebote über unseren Partner StepStone Deutschland. Schauen Sie einfach mal vorbei unter: www.sicherheit.info/stellenmarkt.
Foto: Netcomm

Netcomm

13. Sicherheitsexpo 2016 in München

Vom 6. bis 7. Juli 2016 findet in München die 13. Sicherheitsexpo im MOC Veranstaltungscenter statt und zeigt die neuesten technischen Entwicklungen der Sicherheitstechnik. Zu den aktuellen Themen gehören unter anderem NFC, RFID, Biometrie und Identity-Management sowie Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Leitstellen und Mobilfunk.

Foto: Netcomm

Sicherheitsexpo 2015

Zwölfte Messe mit 140 Ausstellern

Die diesjährige Sicherheitsexpo in München findet vom 1. bis 2. Juli 2015 statt und zeigt neueste technischen Entwicklungen der Sicherheitstechnik, unter anderem zu NFC, RFID, Biometrie und Identity-Management sowie Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Leitstellen und Mobilfunk.

Foto: Netcomm

Sicherheitsexpo 2014

Im Aufwind

Zum nunmehr elften Mal öffnet die Münchner Sicherheitsexpo vom 2. bis 3. Juli 2014 ihre Pforten. In diesem Jahr präsentieren zeigen 140 nationale und internationale Aussteller einem interessierten Fachpublikum.

Foto: Netcomm

12. Sicherheitsexpo in München

Fachmesse und Informationsplattform

Die diesjährige Sicherheitsexpo in München findet vom 1. bis 2. Juli 2015 statt und zeigt neueste technischen Entwicklungen der Sicherheitstechnik, unter anderem zu NFC, RFID, Biometrie und Identity-Management sowie Zutrittskontrolle, Videoüberwachung, Leitstellen und Mobilfunk.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×