Branka Bernges ist seit dem 1. Januar 2022 die neue Geschäftsführerin der VSW in Mainz.
Foto: VSW
Branka Bernges ist seit dem 1. Januar 2022 die neue Geschäftsführerin der VSW in Mainz.

Personen

Bernges neue Geschäftsführerin der VSW

Branka Bernges übernimmt ab Januar 2022 die Geschäftsführung der Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e.V. (VSW).

Wachwechsel bei der Vereinigung für die Sicherheit der Wirtschaft e.V. (VSW): Branka Bernges (45) wechselt zum 1. Januar 2022 in die Geschäftsführung und tritt damit die Nachfolge von Peter H. Bachus an, der als Vorstandsvorsitzender den Vorsitz von Gero Dietrich Anfang 2021 kommissarisch übernommen hatte.

Bernges übernimmt Geschäftsführung der VSW von Bachus

Die gelernte Groß- und Einzelhandelskauffrau lebt das Thema Sicherheit bereits seit mehr als acht Jahren bei der VSW und ist in Mainz unter anderem für das Seminar- und Qualifizierungsmanagement verantwortlich. Bernges begegnet der neuen Herausforderung mit ambitionierten Zielen und klaren Vorstellungen. Sie sieht insbesondere Handlungsbedarf bei der Zusammenarbeit mit den Sicherheitsbehörden und dem ASW Bundesverband, um Wirtschaftsunternehmen wie Sicherheitsdienstleister noch mehr zu stärken und den Austausch auf kürzeren Wegen zu unterstützen.

Sie möchte ihr Netzwerk durch Gewinnung neuer Mitglieder und Kooperationspartner weiter optimieren, die Unternehmen in der Region vermehrt über Arbeitskreise und Workshops zusammenbringen, um Problematiken, Anregungen und Innovationen über den ASW Bundesverband an die Regierung weiterzugeben, so Bernges. Ihr Ziel sei es, für die Sicherheitsbranche zu erreichen, dass in naher Zukunft an die Regierung adressierte Aspekte auch in der Praxis Berücksichtigung finden, ergänzt sie.

Der Handlungsbedarf ist groß. Das Thema Sicherheit sei aktueller denn je, so Bachus. Man erkenne, dass es in der aktuellen Phase besonders wichtig sei, einen Fokus auf die Unternehmenssicherheit zu setzen. Mit Branka Bernges werde man den Austausch mit Politik und Wirtschaft in der kommenden Legislaturperiode weiter intensivieren und den Dialog mit der neuen Bundesregierung in allen sicherheitsrelevanten Punkten vorantreiben, so Bachus abschließend.

Foto: ASW

ASW

Neuer Geschäftsführer

Nachdem die Leitung der ASW-Geschäftsstelle fast 15 Monate in den Händen einer Task Force lag, übernimmt vom 1. Januar 2014 an Jan Wolter die Geschäftsführung bei der Arbeitsgemeinschaft Sicherheit für die Wirtschaft (ASW) e.V.

Controlware erweitert mit Michael Küchen die Geschäftsführung.
Foto: Controlware

Personen

Controlware erweitert Geschäftsführung

Michael Küchen verstärkt als CFO die Geschäftsführung von Controlware und verantwortet gemeinsam Gemeinsam mit CEO Bernd Schwefing die Geschäfte.

dirak_geschaeftsfuehrung_nezugang.jpeg
Foto: Dirak

Personen

Neuzugang in der Geschäftsführung bei Dirak

Dirak hat seine Geschäftsführung mit Florian Birkenmayer ergänzt. Er unterstützt zukünftig den langjährigen Geschäftsführer Karl-Heinz Overhamm.

Foto: Tapkey

Tapkey-Gründer übernehmen Geschäftsführung

Die Tapkey-Mitgründer Markus Minichmayr und Gregor Zehetner übernehmen die Geschäftsführung. Gründungs-CEO Gilbert Hödl bleibt dem Unternehmen aber erhalten.