Tyco/Software House

Beschleunigtes Sicherheitsmanagement

Das C-Cure 9000 Sicherheits- und Eventmanagementsystem der Tyco-Tochter Software House wurde in vielen Bereichen verbessert. Es arbeitet nun deutlich schneller und bietet neue Funktionen sowie erweiterte Skalierbarkeit.

Neu sind vordefinierte Messages zur Reaktion auf Alarmmeldungen. Diese erlauben es Unternehmen, mit genau vorherbestimmten Schritten auf die jeweiligen Alarme zu reagieren. Sie beinhalten detaillierte Schritt-für-Schritt-Anweisungen für das Sicherheitspersonal und stellen sicher, dass unternehmensweit die richtigen Maßnahmen eingeleitet werden. Gleichzeitig können Nutzer mit dem System von speziellen Funktionen zur Besucherbegleitung in sensiblen Bereichen profitieren.

Ein neuer, skalierbarer Personaldaten-Import aus CSV-Dateien erlaubt die einfache Übernahme der Informationen von Karteninhabern in verschiedene System, wie etwa ERP und IT. C-Cure 9000 wurde auf Microsoft .NET Framework Version 4 aktualisiert, um es zu einem der schnellsten und sichersten Systeme am Markt zu machen. Durch native Verschlüsselung und XML-Datenübertragung behält das System seine hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit und Zuverlässigkeit auch bei Spitzenauslastung.

Foto: Software House

Software House

Erweitere Funktionen für Zutrittskontrollsoftware

Software House hat eine neue Version seiner C Cure 9000 Zutrittskontrollsoftware vorgestellt. Die Version v2.10 bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen wie etwa Anti-Passback und Area Lockout.

Tyco/Software House

Gesichtserkennung integriert

Software House hat die biometrischen Gesichtserkennung Stone Lock Pro von Coprometro USA in die C-Cure 9000 Sicherheitsmanagementlösung integriert. Die Integration betrifft die Versionen ab 2.20 aufwärts.

Foto: Tyco

Tyco

Neue Funktionen für Zutrittskontrollsoftware

Software House hat eine neue Version seiner C Cure 9000 Zutrittskontrollsoftware vorgestellt. Die Version v2.20 bietet erweiterte Sicherheitsfunktionen wie die Deaktivierung von Berechtigungsnachweisen.

Foto: Tyco

Tyco Security Products

Verbesserte Skalierbarkeit

Tyco Security Products hat die neueste Version seiner C-Cure 9000 Sicherheits- und Eventmanagement-Plattform vorgestellt. Es unterstützt nun das Open Supervised Device Protocol (OSDP) und bietet ein erweitertes Besuchermanagement.