Foto: BHE

News

BHE startet E-Learning-Plattform

Seit Kurzem hat der BHE sein Weiterbildungsangebot mit einer E-Learning-Plattform um einen zusätzlichen interessanten Baustein erweitert

Der Begriff E-Learning steht für all jene Lernformen, bei denen digitale oder elektronische Medien zum Einsatz kommen. Die räumliche und zeitliche Unabhängigkeit des computerunterstützten Online-Lernens bietet den Lernenden einen flexiblen Zugriff auf die Inhalte. Die Anwender bestimmen selbst den Ort, die Zeit und das Lerntempo.

Weitere Kurse und Videos des BHE verfügbar

Die interaktiven Elemente in den sogenannten „Web-Based-Trainings (WBT)“ sorgen für ein ganz neues Lernerlebnis mit hohem Lernerfolg, der mit kurzen Tests kontrolliert werden kann. Neben WBTs sind auf der BHE-E-Learning-Plattform auch verschiedene BHE-Webinare und Seminare als Video-Aufzeichnungen buchbar. Zu den momentan verfügbaren Kursen gehören unter anderem „Grundlagen der mechanischen Absicherung von Objekten“ und „Meldertypen einer Einbruchmeldeanlage“. Video-Aufzeichnungen enthalten BHE-Seminare wie „Einbruchmeldeanlagen – Grundlagen“, BHE-Webinare „Datenschutz“ oder Webinare „Zutrittssteuerung“.

Foto: Assa Abloy Sicherheitstechnik

Assa Abloy

E-Learning-Plattform um fünf Fachmodule erweitert

Assa Abloy stellt eine E-Learning-Plattform bereit, über die sich einzelne Lernmodule zu Basis- und grundlegendem Produktwissen online abrufen lassen. Dieses Angebot für orts- und zeitunabhängiges sowie exploratives Lernen wurde nun um fünf Fach-Module erweitert.

Foto: Assa Abloy

Assa Abloy

E-Learning-Plattform für Zutrittskontrolle

Nutzer der E-Learning-Plattform von Assa Abloy Sicherheitstechnik können jetzt auf noch mehr Lerninhalte zugreifen. Mit den neuen Modulen ergänzt das Unternehmen sein Online-Angebot um Basis- und Produktwissen in den Bereichen Zutrittskontrollsysteme und Rettungswegtechnik.

Foto: BVSW

Verbände

BVSW Online-Akademie mit E-Learning-Programm

Der BVSW hat eine Online-Akademie für Sicherheitsthemen gegründet. Das E-Learning-Programm geht mit vier neuen Kursen an den Start.

Foto: DUW

DUW

Zertifikat für Compliance und Sicherheitsmanagement

Ab Oktober 2012 bietet die Deutsche Universität für Weiterbildung (DUW) zwei neue Zertifikatsprogramme an: Mit "Einführung in Compliance" sowie "Grundlagen der Sicherheitswirtschaft und Unternehmenssicherheit" erweitert sie ihr berufsbegleitendes Weiterbildungsangebot.