Mit der App-Version 2.5 lassen sich auch die neuen Wandleser in die Blue Compact Schließanlage einbinden.
Foto: Winkhaus

Schließsysteme

Blue Compact App-Update bietet mehr Komfort

Die aktuelle Version der Blue Compact App erweitert Möglichkeiten zur Steuerung elektronischer Schließanlagen. Zudem bietet das Update weitere neue Features.

Ab sofort steht das Update 2.5 der App von Winkhaus Blue Compact zum Download bereit. Einsatzbereiche für Blue Compact sind moderne Wohnhäuser und kleinere Betriebe wie Kanzleien und Praxen oder Vereinsheime. Mithilfe der App können sogar Technik-Laien die Schließanlage konfigurieren und steuern. Die Komponenten sind einfach zu installieren.

Blue Compact App-Update ermöglicht die Integration von Wandleser

Seit August 2019 steht mit der Version 2.5 ein Update der App auf iOS und Android Basis zum kostenlosen Download im jeweiligen App-Store zur Verfügung. Wer die App aktualisiert, erhält darüber ein Firmware-Update für seinen Masterkey. Das ist notwendig, wenn einer oder mehrere der neuen Blue Compact Wandleser in die Anlage intergiert werden sollen.

Mit dem Wandleser lassen sich motorische Türen, Toren und Schranken im Innen- und Außenbereich ansteuern. Das Zeitfenster, in dem diese zur Öffnung freigegeben sind, kann für jeden Leser flexibel gewählt werden. Auch die Dauerfreigabe ist leicht zu aktivieren. Auf Wunsch kann für jeden Wochentag eine individuelle Uhrzeit für die automatische Abschaltung definiert werden.

Weitere neue Features der neuen Version

Neben der Steuerung von Wandlesern bietet das App-Update weitere Vorteile. Dazu gehört die Fortsetzung von Firmware-Updates an Komponenten, selbst wenn der Vorgang zuvor schon einmal abgebrochen wurde, beispielsweise wegen entleerter Batterien.

Für mehr Übersicht sorgt ein neues Anzeigeformat für die Details von Schließberechtigungen. Sie werden jetzt in einem Pop-Up-Fenster dargestellt. Bisher ließen sich diese nur anhand einer aus der App exportierten PDF-Datei auf einem Laptop, Tablet oder PC einsehen.

Optisch aufgefrischt ist auch die Schlüssel- und Zylinderübersicht. Zudem ist der Schließplanexport komfortabler geworden. Er bietet eine umfassende Übersicht über die aktuell erteilten Schließberechtigungen und ermöglicht die Wiederherstellung der Schließanlage, falls der Masterkey einmal verloren gehen sollte. Android Smartphone-Nutzer können sich außerdem über eine freie Auswahl der Mail-App für den Schließplanexport oder die Erteilung einer Fernberechtigung freuen. Zuvor war Gmail für die Nutzung zwingend notwendig.

Foto: Winkhaus

Winkhaus

Sicherheitsbranche überzeugt: Sieg für Bluecompact

Das Winkhaus Schließsystem Bluecompact mit der App gewinnt die Leserabstimmung und erhält PROTECTOR-Award 2016 in Gold in der Kategorie Smart-Home-Security.

Foto: Winkhaus

CM Zutrittskontrolle

Aug. Winkhaus GmbH & Co. KG

Ob elektrische Garagentore, Parkschranken, Türfallen oder ein Motorschloss in der Haustür – all dies lässt sich nun mit dem neuen Wandleser in die blueCompact Schließanlage leicht integrieren.

Foto: Winkhaus

Winkhaus

App erhält Architects' Darling Award 2016 in Bronze

Wieder kann sich Winkhaus über einen Award für das elektronische Schließsystem Bluecompact freuen: Die App, mit der die intelligente Technologie verwaltet wird, erhielt in der Kategorie Architekten-App den Architetcs' Darling in Bronze.

Messen

Das bietet die Sicherheitsexpo 2019

Morgen startet die Sicherheitsexpo 2019 in München. Wir geben einen Ausblick, was Unternehmen den Besuchern auf der Messe zeigen.