Image
Foto: VdS
Experten aus der ganzen Welt brachte die erste Kölner Brandschutz-Messe zusammen.

VdS-Brandschutztage

Branchentreff mit 1.000 Teilnehmern

373 Menschen starben 2011 durch Brände; alle drei Minuten rückt die Feuerwehr aus. Diese Zahlen belegen, wie wichtig Brandschutz und Prävention ist – und genau darauf lag der Fokus der ersten VdS-Brandschutztage, die am 5. und 6. Dezember in der Koelnmesse veranstaltet wurden.

Die Brandschutztage kombinieren drei der bekannten VdS-Fachtagungen mit der ersten Brandschutz-Messe im Rheinland. Auf den drei Konferenzen „Brandmeldeanlagen“, „Brandschutz im Bestand“ und „Internationale Fachtagung Feuerlöschanlagen“ wurden hunderten Experten aus der ganzen Welt Lösungen aus Praxis wie Forschung vorgestellt, zusätzlich präsentierten rund 60 namhafte Aussteller Innovationen in Brandschutztechnik sowie Brandschutzdienstleistungen.

„Die ersten VdS-Brandschutztage waren mehr als die allererste Brandschutz-Messe im Rheinland – mit über 1.000 Teilnehmern aus vierzehn verschiedenen Ländern hatten wir hier einen zentralen Treffpunkt der gesamten Branche. Das Brandschutz-Herz schlug sozusagen zwei Tage lang `auf Kölsch´“, freut sich Ingeborg Schlosser, Leiterin des VdS-Bildungszentrums.

„Aufgrund dieses großen Erfolges freue ich mich, ankündigen zu können, dass die nächsten Brandschutztage bereits terminiert sind: Am 4. und 5. Dezember 2013 laden wir die Branche erneut in die Koelnmesse ein und kombinieren die Brandschutz-Messe mit den Tagungen `Feuerlöschanlagen´, `Brandmeldeanlagen´ und unserer traditionellen zweitägigen Fortbildungsveranstaltung für Brandschutzbeauftragte“, so Schlosser weiter.