Image
Wagner präsentiert auf der Feuertrutz seine Brandschutzlösung Oxyreduct, die auf der Sauerstoffreduzierung beruht.
Foto: Wagner
Wagner präsentiert auf der Feuertrutz seine Brandschutzlösung Oxyreduct, die auf der Sauerstoffreduzierung beruht.

Brandschutz

Brandschutz mit Sauerstoffreduzierung auf der Feuertrutz

Wagner zeigt auf der Feuertrutz 2022 live, wie Brandschutz mit Sauerstoffreduzierung funktioniert.

Wagner präsentiert auf der Feuertrutz 2022 am 29. und 30. Juni in Nürnberg seine individuellen Brandschutzlösungen, die weltweit in Bereichen wie Lager/Logistik, Rechenzentren oder Museen und Archive zum Einsatz kommen, dabei setzt der Experte unter anderem auf aktive Brandvermeidung mit Sauerstoffreduzierung.

Auf der Feuertrutz Sauerstoffreduzierung live erleben

Sauerstoffreduzierung als effektive Brandschutzlösung – dafür sorgt das System Oxyreduct zur aktiven Brandvermeidung in Kombination mit Brandfrüherkennung. Wie genau Sauerstoffreduzierung funktioniert, zeigt der Anlagenbauer live am Stand. Besucher können in einer Kabine das Brandverhalten in sauerstoffreduzierter Atmosphäre erleben.

Ein weiterer Schwerpunkt auf dem Stand ist die frühestmögliche Branddetektion mit Ansaugrauchmeldern Titanus, die die Basis jeder individuellen Lösung bilden. Außerdem präsentieren die Experten vor Ort, wo moderne Gaslöschsysteme zum Einsatz kommen und wie das Organisations- und Gefahrenmanagementsystem Visulan verschiedenste sicherheitsrelevante Systeme steuert und zentral abbildet.

Sie böten Brandschutz als ganzheitliche Lösung. Ihre Brandschutzlösungen basierten dabei immer auf der individuellen Analyse der im Schutzbereich vorherrschenden Risiken sowie den kundenseitigen Schutzzielen, erläutert Dipl.-Ing. Steffen Springer, Geschäftsführer, Wagner Group GmbH.

Brand in Europas größtem Rechenzentrum

Vor Kurzem kam es zu einem verheerenden Brand in Europas größtem Rechenzentrum. Experten erläutern im Top Interview, wie es überhaupt zu einer solchen Katastrophe kommen konnte.
Artikel lesen

Auch der fachliche Austausch wird auf Deutschlands größter Messe für anlagentechnischen Brandschutz nicht zu kurz kommen. Beim Fachforum „BIM goes Brandschutz“ am 30. Juni spricht Matthias Dorsch, Bereichsleiter Market Solution Management bei Wagner, über „BIM im anlagentechnischen Brandschutz: Von der Theorie zur Praxis.“

Image
MessegescheAm 29. und 30. Juni 2022 trifft sich die Brandschutzbranche auf der Nürnberg Messe wieder zur Feuertrutz .hen
Foto: NürnbergMesse / Thomas Geiger

Brandschutz

Brandschutzbranche trifft sich auf der Feuertrutz 2022

Ende Juni ist es wieder soweit: Die Feuertrutz 2022 öffnet in Nürnberg ihre Tore und bringt Experten aus allen Bereichen der Brandschutzbranche zusammen.

Image
nuernberg messe_feuertrutz 2021_nachbericht.jpeg
Foto: NürnbergMesse / Thomas Geiger

Messen

Re-Start der Feuertrutz begeistert Brandschutzbranche

Beim 10. Jubiläum der Feuertrutz, Fachmesse mit Kongress für vorbeugenden Brandschutz, war die Wiedersehensfreude Mitte Oktober in Nürnberg groß.

Image
bvfa_baulicher brandschutz_special.jpeg
Foto: BVFA

Brandschutz

Neuauflage der BVFA-Brandschutzspezial-Broschüre

Die neue Brandschutzspezial-Broschüre des BVFA – Bundesverband Technischer Brandschutz e. V. erläutert alles Wissenswerte rund um den Baulichen Brandschutz.

Image
geze_feuertrutz 2021_funksystem.jpeg
Foto: Geze

Brandschutz

Geze vereint Brandschutz und Barrierefreiheit

Geze stellt auf der Brandschutz-Fachmesse in Nürnberg Lösungen vor, die die Themen Brandschutz und Barrierefreiheit vereinen.