Foto: Securitas

Securitas

Buhl vorzeitig als CEO verlängert

Der Aufsichtsrat der Securitas Holding GmbH hat den langjährigen CEO Manfred Buhl erneut in seiner Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung bis Ende des Jahres 2018 bestätigt.

Schon zu Jahresbeginn sei der Wunsch nach einer vorzeitigen Verlängerung der Zusammenarbeit an ihn herangetragen worden – und er habe gerne zugestimmt, sagte CEO Manfred Buhl. Er bedanke sich für das Vertrauen. Man blicken auf zwei erfolgreiche Jahre zurück, in denen man die Expertise als Lösungsanbieter ausbauen konnte. Das durch den Aufsichtsrat ausgesprochene Vertrauen bestätige die gute Arbeit des Management-Teams und der Strategie, fügte Buhl hinzu.

Durch die technischen Entwicklungen und das verstärkte Sicherheitsbedürfnis sowie die konsequente Investition in Know-how, technische Anlagen und Aus- und Fortbildung hat das Unternehmen sein ganzheitlichen Konzepte weiter ausbauen können. Dieses Engagement werde man in diesem Sinne weiter verstärken, so Buhl.

Manfred Buhl ist seit 2002 Vorsitzender der Geschäftsführung der Securitas Deutschland. Er engagiert sich als Vizepräsident im Bundesverband der Sicherheitswirtschaft (BDSW) und vertritt deutsche Interessen in der Europäischen Vereinigung der Sicherheitsdienste CoESS. In diesem Mai wurde er auch als Vorstandsmitglied der Schwedischen Handelskammer in der Bundesrepublik Deutschland bestätigt.

Foto: Securitas

Securitas

Manfred Buhl als CEO bestätigt

Am 7. Dezember 2011 hat der Aufsichtsrat der Securitas Deutschland Holding zwei wichtige Entscheidungen getroffen: Manfred Buhl wurde in seiner Funktion als Vorsitzender der Geschäftsführung, Jens Müller als Chief Operating Officer (COO) bis 2016 bestätigt.

Foto: Securitas

Securitas

Müller vorzeitig als COO verlängert

Der Aufsichtsrat der Securitas Holding GmbH hat COO Jens Müller in seiner Funktion bestätigt und sein Mandat vorzeitig um weitere fünf Jahre verlängert.

Foto: Securitas Holding GmbH

Securitas Holding

Dr. Heiko Kroll wird neuer CFO

Der Aufsichtsrat der Securitas Holding GmbH hat in seiner letzten Sitzung im laufenden Geschäftsjahr beschlossen, Dr. Heiko Kroll mit Wirkung zum 1. Januar 2017 in die Geschäftsführung zu berufen.

Hervath Brune wird ab April neuer CEO von Securitas Deutschland.
Foto: Securitas

Personen

Securitas Deutschland regelt CEO-Nachfolge

Der Aufsichtsrat der Securitas Holding GmbH hat zum 1. April 2019 Herwarth Brune zum neuen Vorsitzenden der Geschäftsführung berufen.