Christian Höhler wird technischer Vorstand bei Dehn.
Foto: Sebastian Damberger

Personen

Christian Höhler wird technischer Vorstand bei Dehn

Das Familienunternehmen Dehn hat zum 1. November 2020 Christian Höhler als technischen Vorstand berufen.

Im Dehn Vorstand folgt der technisch erfahrene Höhler damit auf Dr. Thomas Schöpf, der das Unternehmen verlassen und sich neuen beruflichen Herausforderungen stellen wird. Höhler verfügt über langjährige Erfahrung im internationalen Umfeld als Entwicklungs- und Vertriebsleiter. Bei Werma, einem der Marktführer im Bereich Signalisierung in Industrie und Gebäude, verantwortete er zuletzt den Bereich Entwicklung.

Vorstandsmitglied Christian Höhler mit technischer Expertise

Höhler hat an der Universität Stuttgart Elektrotechnik studiert und nach seinem Studium 1995 als Entwicklungsingenieur und Projektleiter bei Valeo, einem führenden Hersteller für elektronische Automotive-Komponenten, kundenspezifische Entwicklungsprojekte vorangetrieben. Als Assistent des Geschäftsführers erlangte er wertvolle Einblicke und Erfahrungen in Unternehmensführung und Veränderungsmanagement, bevor er 1999 die Verantwortung für die Sensoren-Entwicklung Europe übernahm.

Der richtige Überspannungsschutz für IT-Schnittstellen

Wie Nutzer am Smartphone, Tablet oder Desktop den passenden Überspannungsschutz für informationstechnische Schnittstellen einfach finden können.
Artikel lesen >

Nach weiteren vier Jahren als Leiter Vertrieb eines familiennahen Betriebs im Bereich Produktions- und Automatisierungstechnik wechselte er als Entwicklungsleiter zu Werma Signaltechnik, einem der Marktführer in den Bereichen Signalisierung in Industrie und Gebäude sowie Softwarelösungen zur Effizienzsteigerung in der Produktion. Zusätzlich zu dieser Aufgabe übernahm er die Verantwortung für das Qualitätswesen, den Bereich Software sowie für internationale Aufgaben in China.

Der Aufsichtsrat der Denios AG hat eine Neuzuordnung der Vorstandsressorts beschlossen und Ricarda Fleer zum 1. Oktober 2020 als weiteres Vorstandsmitglied berufen.
Foto: Denios

Personen

Denios AG erweitert Vorstand mit Ricarda Fleer

Der Aufsichtsrat der Denios AG hat eine Neuzuordnung der Vorstandsressorts beschlossen und Ricarda Fleer zum 1. Oktober 2020 als weiteres Vorstandsmitglied berufen.

Foto: Basler

Basler

Hardy Mehl rückt in den Vorstand auf

Der Aufsichtsrat der Basler AG hat Veränderungen im Vorstand beschlossen, um das Unternehmen organisatorisch und personell auf das geplante Wachstum einzustellen. Hardy Mehl wird als Chief Financial Officer/Chief Operations Officer in den Vorstand aufrücken.

Foto: Novar

Novar

Geschäftsführung erweitert

Nachdem Marcus Ostländer (51) mit Wirkung vom 1. September 2011 zum Geschäftsführer der Novar GmbH bestellt wurde und in dieser Position die Verantwortung für den Bereich Intelligent Life Care übernommen hat, sind Martin Bemba (44) und Klaus Hirzel (45) ebenfalls in die Geschäftsführung der zum Honeywell-Konzern gehörenden Novar GmbH berufen worden.

Foto: Denios

Denios

Ulrich Lange komplettiert den Vorstand

Ulrich Lange aus Lippstadt wurde zum 1. Dezember 2017 in den Vorstand von Denios berufen und übernimmt die Führung für das Profitcenter Engineered Solutions.