Image
Controlware erweitert mit Michael Küchen die Geschäftsführung.
Foto: Controlware
Controlware erweitert mit Michael Küchen die Geschäftsführung.

Personen

Controlware erweitert Geschäftsführung

Michael Küchen verstärkt als CFO die Geschäftsführung von Controlware und verantwortet gemeinsam Gemeinsam mit CEO Bernd Schwefing die Geschäfte.

Michael Küchen ist seit dem 1. Oktober für den kaufmännischen Bereich innerhalb der Geschäftsführung zuständig und soll mit CEO Schwefing die Weiterentwicklung von Controlware vorantreiben. Die Expertise von Küchen basiert auf einer langjährigen Finanzkarriere bei renommierten Unternehmen. Der ausgebildete Bank- und Diplomkaufmann studierte Wirtschaftswissenschaften in Frankfurt am Main mit Schwerpunkt Corporate Finance & Accounting. Zu seinen beruflichen Stationen gehören unter anderem KPMG Advisory in Frankfurt und London (Bereich Transaction Advisory/Corporate Finance) sowie die Unternehmensberatung Roland Berger (Corporate Finance & Transformation).

Küchen bringt viel Erfahrung in der Geschäftsführung mit

Seit dem Wechsel zum Familienunternehmen Kiesel, das mit mehr als 500 Mio. Euro Umsatz und ca. 1.000 Mitarbeitern zu einem der führenden Systempartner in der Bau- und Umschlagsmaschinenindustrie zählt und wo er zuletzt die Rolle des Kaufmännischen Geschäftsführers innehatte, befasste sich der zweifache Familienvater und CFO mit allen kaufmännischen Bereichen, dem Beteiligungsmanagement sowie Prozessoptimierungsthemen.

Controlware ist Systemhaus des Jahres 2021

Controlware ist laut der Kundenbefragung von Channelpartner und Computerwoche das „Systemhaus des Jahres 2021“.
Artikel lesen

Controlware setzt auf Wachstum

Küchen setzt weiterhin auf profitables Wachstum bei Controlware und bringt seine praktische Erfahrung aus dem Projektgeschäft sowie seine branchenübergreifende funktionale und methodische Kompetenz mit ein. Auch Bernd Schwefing sieht die Erweiterung der Geschäftsführung äußerst positiv. Gemeinsam mit Michael Küchen soll der Ausbau von Controlware weiter vorangetrieben werden.

Foto: Novar

Novar

Geschäftsführung erweitert

Nachdem Marcus Ostländer (51) mit Wirkung vom 1. September 2011 zum Geschäftsführer der Novar GmbH bestellt wurde und in dieser Position die Verantwortung für den Bereich Intelligent Life Care übernommen hat, sind Martin Bemba (44) und Klaus Hirzel (45) ebenfalls in die Geschäftsführung der zum Honeywell-Konzern gehörenden Novar GmbH berufen worden.

Foto: GFOS

GFOS

Cassens-Röhrig erweitert Geschäftsführung

GFOS hat im August beschlossen, Gunda Cassens-Röhrig zur Geschäftsführerin zu bestellen und damit Burkhard Röhrig in der Geschäftsführung zu unterstützen. Cassens-Röhrig, bereits seit 1989 im Unternehmen, wird die Bereiche Products & Services verantworten.

Das neue Führungstrio: die PCS-Geschäftsführer: Walter Elsner, Ulrich Kastner-Jung und Matthias Kleemeier (v.l.n.r.).
Foto: PCS

Unternehmen

PCS erweitert Geschäftsführung

Zum Start des neuen Geschäftsjahres am 01. Juli 2020 verstärkte PCS Systemtechnik GmbH die Geschäftsleitung um zwei weitere Geschäftsführer.

Foto: Wagner Products

Wagner Products

Lechner wird weiterer Geschäftsführer

Christian Lechner ist der neue Mann in der Geschäftsführung der Wagner Products GmbH, einer Tochtergesellschaft der Wagner Group GmbH in Langenhagen.