Image
cotrolware_systemhaus_befragung.jpeg
Foto: Controlware
Bernd Schwefing, Geschäftsführer von Controlware freut sich über die Auszeichnung als „Systemhaus des Jahres 2021“.

Unternehmen

Controlware ist Systemhaus des Jahres 2021

Controlware ist laut der Kundenbefragung von Channelpartner und Computerwoche das „Systemhaus des Jahres 2021“.

Controlware konnte sich als „Systemhaus des Jahres 2021“ in der Kategorie „250 Millionen bis eine Milliarde Euro Jahresumsatz“ bei der Kundenzufriedenheit durchsetzen. Computerwoche und Channelpartner haben auch in diesem Jahr ermittelt, wie zufrieden Unternehmen in Deutschland mit ihren Systemhauspartnern und IT-Dienstleistern sind. 2.413 IT-Verantwortliche und -Entscheider beteiligten sich an der Kundenbefragung und bewerteten insgesamt 4.443 IT-Projekte. Mit einer durchschnittlichen Kundenbewertung von 1,7 sicherte sich Controlware den 1. Platz, der Gesamtnotendurchschnitt in dieser Umsatzklasse liegt bei 2,43. Bereits 2020 belegte Controlware den zweiten Platz im Ranking und konnte sich in diesem Jahr nochmals verbessern.

Rundum-Schutz gegen Cyberkriminelle

Controlware unterstützt Unternehmen gegen Cyberkriminelle als Systemintegrator und Managed Service Provider mit individuellen Lösungen.
Artikel lesen

Kunden bewerten Controlware als Systemhaus positiv

Controlware sieht die Auszeichnung als ein Zeichen großer Wertschätzung seiner Kunden für das Engagement und Know-how seiner Mitarbeiter. Für das Unternehmen ist dies ein Ansporn, die Dienstleistungen und Lösungen weiterzuentwickeln und stetig zu verbessern – natürlich immer mit Blick auf die Bedürfnisse seiner Kunden. Die Bekanntgabe der Platzierungen und Bewertungen war der Höhepunkt des 17. Systemhauskongresses am 9. September 2021. Bereits seit 2008 führt IDG Business Research Services im Auftrag der Computerwoche die jährliche Anwender-Umfrage durch.