Mit 26 Partnern veranstaltet Dahua am 1. Dezember seinen Online-Technologiepartner-Tag. Vorbild ist die erfolgreiche Veranstaltung in Madrid vergangenes Jahr.

Unternehmen

Dahua Technology veranstaltet Online-Partnertag 2020

Mit 26 Partnern veranstaltet Dahua am 1. Dezember seinen Online-Technologiepartner-Tag. Vorbild ist die erfolgreiche Veranstaltung in Madrid vergangenes Jahr.

Der Online-Technologiepartner-Tag biete die perfekte Gelegenheit, eine detaillierte Einsicht in das Dahua Eco-System in der EMEA-Region zu erhalten, erklärt der Hersteller. Dabei würden 26 Technologiepartner ihre Lösungen im Bereich Sicherheit und IoT vorstellen.

Der Online-Event dient als technologische und kommerzielle Drehscheibe für Endbenutzer und Systemintegratoren aus verschiedenen Märkten - von Logistik, Verkehr und Infrastruktur bis hin zu Gesundheitswesen, Einzelhandel und Wohnen. Teilnehmer können sich kostenlos registrieren und alle Partner-Keynotes abrufen. Im Partner-Hub können die Teilnehmer darüber hinaus mit den Technologiepartnern chatten, Geschäftsmöglichkeiten abfragen, technische Möglichkeiten erkunden und die neuesten Produktinformationen erhalten.

Entschlossen die Chancen der Coronakrise nutzen

Michael Eytzinger äußert sich im Interview über seine Ziele bei Dahua Technology und die Chancen, die die Coronakrise dem Sicherheitstechnik-Markt bietet.
Artikel lesen >

26 Technologiepartner präsentieren Lösungen auf dem Online-Partnertag von Dahua

Die Veranstaltung beginnt mit einer Eröffnungsrede von Jason Zhao, VP und General Manager Overseas Business bei Dahua. Dieser wird darüber informieren, wie Dahua Technology und seine Technologiepartner gemeinsam smarter werden. Insgesamt 26 Partner werden ihre Lösungen in einem Hauptauditorium sowie sechs verschiedenen Breakout-Räumen präsentieren, darunter Axxonsoft, Qognify, Ivideon, Technoaware, Vaelsys, A.I. Tech, Optex und Eagle Eye Networks.

Diese hatten bereits am Offline-Partnertag 2019 teilgenommen, dort für hohe Aufmerksamkeit gesorgt und neue Geschäftsmöglichkeiten gewonnen. Auf der diesjährigen Veranstaltung werden integrierte Lösungen gezeigt, die sowohl von Dahua Technology als auch von seinen Partnern entwickelt wurden. Das Interesse der Teilnehmer ist garantiert, da diese mit größerer Flexibilität die unterschiedlichen Anforderungen von Systemintegratoren und Endbenutzern erfüllen.

Personenwiedererkennung mit KI

Die Dahua-Technologie zur Personenwiedererkennung mit KI erreicht erneut einen Rekord für die drei wichtigsten internationalen öffentlichen Datensätze.
Artikel lesen >

Einblicke in neueste Sicherheitsanwendungen der IoT-Branche

„Der Partnertag 2019 am damaligen 26. September im Estadio Wanda Metropolitano in Madrid war ein Erfolg, an dem viele unserer Partner teilnahmen. 2020 ist aufgrund von Covid-19 jedoch eine Herausforderung. Wir veranstalten den Partnertag damit als Online-Event, um so die Gelegenheit zum Austausch aufrechtzuerhalten. Führende und repräsentative Unternehmen der globalen Sicherheits- und IoT-Branche ermöglichen auf der Veranstaltung den Einblick in die neuesten Sicherheitsanwendungen und bieten damit ebenso die Gelegenheit, über die aktuellen Herausforderungen der Branche nachzudenken“, sagt Jiaqi Gao, Overseas Marketing-Direktor bei Dahua Technology. „Für Teilnehmer ergibt sich gleichzeitig die Möglichkeit, Market-Player der Security-Branche direkt zu treffen wie auch neue, vielfältige Geschäftsmöglichkeiten zu schaffen."

Dahua Technology bekennt sich zu seiner Mission „Enabling a Safer Society and Smarter Living” sowie zu seinem Kernwert „Kundorientierung“ und wird dem Markt intelligente integrierte Sicherheitslösungen, -systeme und -dienste zur Verfügung stellen, die Mehrwert für Städte, Unternehmen und Verbraucher schaffen.

News

Dahua Technology und Ivideon weiten Kooperation aus

Dahua Technology arbeitet künftig noch enger mit dem Cloud- und Videoanalyseanbieter Ivideon zusammen. Basis der Kooperation ist das Dahua Integration Partner Program (DIPP).

Foto: Dahua Technolgy

Dahua Technology in Europa

Gekommen, um zu bleiben

Viel Betrieb herrschte am Stand von Dahua Technology auf der Security 2018. Ein Schwerpunkt lag auf dem breit angelegten Partnerprogramm und den umfangreichen Services. PROTECTOR & WIK sprach vor Ort mit David Shen, Regional Director von Dahua Westeuropa, und Mason Ge, Country Manager DACH, über den Wert langfristiger Partnerschaften und die Ziele des Unternehmens in Europa.

Über 13.000 Videoüberwachungskameras wurden innerhalb kurzer Zeit in Mexico City installiert.
Foto: Eagle Eye

Videoüberwachung

Videoüberwachung in Mexico City

Eagle Eye Networks haben 13.720 cloudverwaltete Kameras in einem cybersicheren, stadtweiten Videoüberwachungsprogramm in Mexiko City installiert.

Dahua hat sein neues Partnerprogramm gestartet – Das „Dahua ECO Partner Program“ (DEPP) soll die Kompatibilität in der Überwachungs- und IoT-Branche verbessern.
Foto: Dahua

Unternehmen

Partnerprogramm soll Kompatibilität verbessern

Dahua hat sein neues Partnerprogramm gestartet – Das „Dahua ECO Partner Program“ (DEPP) soll die Kompatibilität in der Überwachungs- und IoT-Branche verbessern.