Dahua Technology ändert den Ablauf seiner KI-Roadshow 2020 und verlagert die für März und April terminierten Events aufgrund des Coronavirus ins Internet.
Foto: Dahua

Veranstaltungen

Dahua verlagert KI-Roadshow teilweise ins Internet

Dahua Technology ändert den Ablauf seiner KI-Roadshow 2020 und verlagert die für März und April terminierten Events aufgrund des Coronavirus ins Internet.

Von der Verlagerung der KI-Roadshow von Dahua ins Internet betroffen sind die Roadshow-Stationen Düsseldorf, München und Berlin. Diese Veranstaltungen werden stattdessen als Webinare abgehalten, deren Inhalte identisch zur Roadshow-Agenda und deren Registrierung und Teilnahme kostenlos sind.

Dazu zählt ebenfalls der Praxisvortrag des national und international renommierten KI-Experten Dirk Ostermann. Das Unternehmen setzt damit die Vorgaben und Empfehlungen der Gesundheitsbehörden um, der Coronavirus-Verbreitung aktiv auf allen Ebenen entgegenzuwirken.

Termine der KI Roadshow 2020 im Internet

  • 24. März 2020, 10:00 - 11:30 Uhr
  • 01. April 2020, 10:00 – 11:30 Uhr
  • 14. April 2020, 10:00 – 11:30 Uhr

Agenda der KI Roadshow 2020-Webinare

10:00 - 10:10 Uhr: Begrüßung mit Unternehmensvorstellung

10:10 - 10:30 Uhr: Vortrag „Definition KI im Sicherheitssektor“ von KI-Experte Dirk Ostermann

10:30 - 11:30 Uhr: Verständnis KI-Produkte und Kundenvorteile

10:30 - 10:40 Uhr: Partner-Programm und Partner Mobile-App

Ab 10:40 Uhr: Fragerunde

Praxisvortrag über Video-Security von KI-Experte Dirk Ostermann

Seit über 20 Jahren ist Dirk Ostermann in Deutschland wie international als herstellerunabhängige Fachkompetenz im Bereich der Videosicherheit anerkannt.

Vortragsinhalte:

  • Was ist der Unterschied zwischen Video-Analyse und Künstlicher Intelligenz
  • Grundlagen von KI
  • Wie kann KI die Betriebskosten projektorientiert reduzieren
  • Praktische Fallstudien im Zusammenhang mit KI
  • KI datenschutzkonform nutzen
  • Blick in die Zukunft: „Was kommt als Nächstes?“

Inhalte Agendapunkt „Verständnis KI-Produkte und Kundenvorteile“

  • WizSense-Produkte mit u.a. den Funktionen SMD, Perimeterschutz, Aktive-Abschreckung und Auto-Tracking
  • WizMind-Produkte mit u.a. den Funktionen People Counting und Heatmap
  • WizMind-Produkte mit u.a. den Funktionen Gesichtsmetadaten, Gesichtsidentifikation und Kennzeichenerkennung
  • Dahua Videolösung zur thermalen Körpertemperatur-Messung
  • Full-Color-Produkte
  • HDCVI-6.0 Technik
  • GDPR

Die Planung der im Frühsommer terminierten Dahua Technology AI Roadshow 2020 Veranstaltungen in Frankfurt a.M., Hamburg und Stuttgart unterliegt ebenfalls den fortlaufenden Richtlinien der Gesundheitsbehörden. Entsprechende Updates werden von Dahua Technology frühzeitig kommuniziert.