Salto hat mit Ælement Fusion ein elektronisches Türschloss auf den Markt gebracht, bei dem bis auf die kleine runde Leseeinheit alle Komponenten verdeckt in die Tür eingebaut werden. Das minimalistische Design des Lesers passt harmonisch zu jeglicher H
Foto: Salto

Schließsysteme

Dezentes Design-Türschloss mit gewaltigen Funktionen

Salto bietet ein elektronisches Türschloss mit umfassenden Funktionen, das gleichzeitig dezent wirkt. Denn fast alle Komponenten sind in der Tür verbaut.

Bis auf die kleine runde Leseeinheit, werden alle Komponenten des Design-Türschlosses „Ælement Fusion“ von Salto, das umfassende Funktionen bietet, verdeckt in die Tür eingebaut. Das minimalistische Design des Lesers passt harmonisch zu jeglicher Hotelausstattung.

Unsichtbare Technik schützt vor Manipulationsversuchen und erhöht Sicherheit

Das batteriebetriebene Schloss besteht aus einer Leseeinheit mit wählbarer Abdeckung (Weiß oder Schwarz), einer Steuereinheit, die in die Tür eingebaut wird, und einem Einsteckschloss, das mit der Elektronik verbunden ist. Der Betrieb des Design-Schlosses erfolgt kabellos.

Neben dem dezenten Design erhöht die praktisch unsichtbare Technik zugleich die Sicherheit, indem sie potenziellen Manipulations- oder Aufbruchsversuchen keine Angriffspunkte liefert und überdies ein umfassendes Zutrittsmanagement erlaubt.

Design-Türschloss beherrscht drei moderne Salto-Technologien

„Ælement Fusion“ ist für die Kommunikation mittels RFID, NFC und Bluetooth (BLE) mit optimierter Lesereichweite ausgelegt. Dadurch können Anwender je nach Bedarf Zutrittsausweise ausgeben, mobile Schlüssel an Smartphones versenden oder beides parallel nutzen.

Das Design-Schloss ist vollständig in die Systemplattform „Space“ von Salto eingebunden und arbeitet mit den drei Technologien Salto Virtual Network (SVN) mit patentierter Schreib-Lese-Funktionalität, der auf Bluetooth basierenden Funkvernetzung Salto Bluenet für eine Echtzeit-Zutrittskontrolle sowie der mobilen Zutrittslösung Justin Mobile für die Türöffnung mit dem Smartphone via BLE und NFC. Optional ist eine mechanische „Bitte nicht stören“-Funktion für die Türinnenseite erhältlich.

Online-Konfiguration ermöglicht Planern, Verarbeitern und Nutzern Visualisierung des Design-Türschlosses

Bei der Ausstattung von Hotelzimmertüren besitzt der Türdrücker einen besonderen Stellenwert, da er die Designausrichtung eines Hauses unterstreicht. Ælement Fusion verfügt hier über eine große Auswahl von Türdrückern. Um diese Angebotsvielfalt zu gewährleisten, arbeitet Salto mit Colombo Design zusammen, einem der führenden italienischen Hersteller von Türdrückern. Unter dem Slogan Colombo Design by Salto“ sind die gefragtesten Designs für Ælement Fusion erhältlich. Die Türdrücker überzeugen durch eine hochwertige Verarbeitung, bieten eine Vielfalt an Formen sowie Oberflächen und sind kompatibel mit Türen nach DIN/EU- und ANSI-Standard. Darüber hinaus können bei entsprechender Eignung auch Türdrücker anderer Hersteller zum Einsatz kommen.

Die Konfigurationsmöglichkeiten lassen sich im Online-Konfigurator Mylock von Salto entdecken, denn Ælement Fusion ist darin bereits enthalten. Mit dem Konfigurator können Planer, Architekten, Fachpartner und Endanwender die kabellosen elektronischen Türkomponenten des Unternehmens individuell konfigurieren und an unterschiedlichen Türen visualisieren.

Das Design-Schloss Ælement Fusion von Salto mit weißer Leserkappe.
Foto: Salto Systems

Zutrittskontrolle

Funktionales Design-Schloss mit dezenter Gestaltung

Salto hat mit Ælement Fusion ein elektronisches Design-Schloss auf den Markt gebracht, bei dem fast alle Komponenten verdeckt in die Tür eingebaut werden.

Das elektronische Design-Schloss „Ælement Fusion“ sichert als Zutrittslösung sämtliche Gästezimmertüren im Kulm Hotel St. Moritz.
Foto: Kulm Hotel St. Moritz

Zutrittskontrolle

Salto liefert Zutrittslösung für Luxushotel

Das Kulm Hotel St. Moritz verwendet als elektronische Zutrittslösung an seinen Gästezimmertüren dieses Design-Schloss von Salto.

Der komplett neu entwickelte Salto Neo Zylinder arbeitet nahtlos mit virtueller Vernetzung, Funkvernetzung und Mobile Access.
Foto: Salto Systems

Zutrittskontroll-Systeme

Zylinder vereint Vorteile funkvernetzter Zutrittskontrolle

Salto bringt mit dem Salto Neo einen neuen, funkvernetzten elektronischen Zylinder auf den Markt, der sich durch einen großen Funktionsumfang auszeichnet.

Das Spindschloss XS4 Locker BLE von Salto integriert Wireless-Technologie und Mobile Access.
Foto: Salto Systems

Schlösser

Spindschloss mit Funkvernetzung und Mobile Access

Dank der Integration von Bluetooth in das XS4 Locker BLE dehnt Salto funkvernetzte Zutrittskontrolle und Mobile Access auf Spinde oder Möbel aus.