Image
Das Planerhandbuch „Light +Building“ von der DGWZ erscheint im September 2022.
Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH/Petra Welzel
Das Planerhandbuch „Light +Building“ von der DGWZ erscheint im September 2022.

Unternehmen

DGWZ veröffentlicht Planerhandbuch zur Light + Building

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) veröffentlicht zur Light + Building ein neues Planerhandbuch.

Das Planerhandbuch „Light +Building“ von der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) erscheint im September 2022. Darin werden führende Aussteller zur Elektro-und Gebäudetechnik vorgestellt. Zu jedem Unternehmen sind Unternehmensprofil, Leistungsportfolio und die aktuellen Produkthöhepunkte zur Messe enthalten. Ebenso sind die Ansprechpartner für Planer mit Kontaktdaten aufgeführt.

Planerhandbuch „Light + Building“

Das Handbuch dient als Orientierungshilfe beim Besuch der Messe und als Nachschlagewerk für Planer und Gebäudebetreiber. Das Planerhandbuch „Light + Building“ kann ab sofort kostenlos bei der DGWZ oder per E-Mail vorbestellt werden.

Seminar zur Hygiene von Raumluft-Anlagen nach VDI 6022

Die DGWZ bietet nun neu das Seminar "Raumlufttechnische Anlagen (RLT) - Hygiene nach VDI 6022 Kategorie A und B“ an.
Artikel lesen

Die DGWZ ist Partner der Messe Frankfurt und bietet zur Light + Building vom 2. bis 6. Oktober 2022 täglich fachlich geführte Messerundgänge für technische Fachplaner, Ingenieure und Mitarbeiter von Planungsabteilungen der Gebäudetechnik an. Die Light + Building ist die weltgrößte Messe für Licht und Gebäudetechnik, Elektrotechnik, Haus- und Gebäudeautomation sowie Software für das Bauwesen. An den sechs Messetagen nehmen über 1.300 Aussteller aus 46 Länder teil. Parallel dazu bietet eine digitale Plattform neue Möglichkeiten der Vernetzung und des Wissensaustauschs.

Image
Ein neues Seminar der Deutschen Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) zur Notstromversorgung wird im Zeitraum Januar und März stattfinden.
Foto: Rolls-Royce Power Systems AG

Veranstaltungen

Neues DGWZ-Seminar zur Notstromversorgung

Die Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit (DGWZ) bietet neu das Seminar „Notstromversorgung – USV-Anlagen und Ersatzstromanlagen“ an.

Image
Das Intersec Forum bietet die Gelegenheit, Expertenvorträge mit professionellem Networking zu verbinden: Die Konferenz findet in direkter Branchennähe der Anbieter von moderner Sicherheits- und Gebäudetechnik im Rahmen von Intersec Building statt
Foto: Messe Frankfurt Exhibition GmbH, Sandra Gätke

Messen

Highlights des Intersec Forums auf der Light + Building

Die Light + Building Autumn Edition hat die Highlights aus dem Konferenzprogramm des Intersec Forums bekanntgegeben, das fast zeitgleich zur Messe stattfindet.

Image
Die aktuelle Coronalage zwingt die Messe Frankfurt, die Light + Building 2022 von März auf Oktober zu verschieben.
Foto: Messe Frankfurt

Messen

Light + Building wird wegen Corona in Oktober verschoben

Die Messe Frankfurt hat sich endgültig dazu entschieden, die für März geplante Light + Building 2022 aufgrund der Corona-Pandemie in den Herbst zu verschieben.

Image
messe frankfurt_light building_conductor.jpeg
Foto: Messe Frankfurt/Pietro Sutera

Light+Building

Digitalisierung der Light + Building wird ausgebaut

Die Messe Frankfurt hat die Zwangspause im vergangenen Jahr genutzt und digitale Features für die Light + Building entwickelt – zum Nutzen von Ausstellern und Besuchern.