Der Mifare Desfire Light kann in jedes Armband, das auch den Desfire EV1 & EV2Standard unterstützt, verbaut werden.
Foto: iDTRONIC

Zutrittskontrolle

Die Mifare Desfire-Familie feiert Zuwachs

Neben dem Desfire EV1 2k, 4k & 8k sind Karten, Armbänder, Labels & Keyfobs von Idtronic nun auch als noch sicherere EV2-Version verfügbar.

Der Mifare Desfire Light von NXP ist ein kontaktloser Chip, der für die einfache Integration in bestehende und neue Systeme entwickelt wurde. Mifare Desfire Light ist kompatibel mit Mifare Desfire EV2, so dass die Systeme einfach um neue Anwendungen erweitern werden können.

Vielfältige Anwendungen für Mifare Desfire

Der Mifare Desfire Light stellt eine kraftvolle Mischung aus Leistung, Sicherheit, Datenschutz und Flexibilität dar. So eignet er sich etwa perfekt für Micropayments und Zutrittsmanagement. Je nach Anwendungsfall können bis zu fünf AES 128-Bit-Schlüssel zur Verwaltung der Zugriffsrechte verwendet werden, während die Option Secure Messaging den Schutz von Daten und Privatsphäre verbessert. Alle Sicherheitsmerkmale der Hard- und Software des Chips wurden extern überprüft, getestet und nach Common Criteria EAL4 zertifiziert.

Foto: HID Global

Zutrittskontrolle im Gesundheitswesen

Upgrades für die Zukunft

Diese Besucherströme eines Krankenhauses stellen eine komplexe Herausforderung für die Sicherheit dar, denn bei medizinischen Einrichtungen gilt eine hohe Fürsorgepflicht gegenüber Patienten und ihren Angehörigen, dem Personal sowie den Geräten oder Anlagen.

Foto: HID

Kartenlesegeräte und Smartcards

Flexible, digitale Berechtigung

HID Global präsentiert die nächste Technologiegeneration von Kartenlesegeräten und kontaktlosen Smartcards: Die neue Plattform iClass SE auf Basis der Technologie „Secure Identity Object“ (SIO) macht die Nutzung digitaler Berechtigungen sicherer und flexibler.

Foto: Interflex

NFC-Technologie in der Zutrittskontrolle

Potenzial vorhanden

Die Technologie NFC ist mittlerweile allgemein bekannt und in vielen Mobiltelefonen verfügbar. Genutzt wird sie bisher vor allem im Umfeld von Micropayment. Dabei könnte NFC auch bei der Zutrittskontrolle eine veritable Rolle spielen. Von zentraler Wichtigkeit ist hierfür die sichere Unterbringung der Verschlüsselung im Telefon.