Hikvision zeigt auf der ISE in Amsterdam vom 11. bis 14. Februar sein Digital Signage-Portfolio an Monitoren, LED-Bildwänden und Lösungen für Leitstellen und Sicherheitszentralen.
Foto: Hikvision

Monitore

Digital Signage-Lösungen von Hikvision auf der ISE

Hikvision präsentiert auf der Audio-, Video- und Systemintegrationsmesse ISE vom 11. bis 14. Februar in Amsterdam LED-Wände und Digital Signage-Lösungen.

Der Schwerpunkt auf der diesjährigen ISE legt Hikvision auf zwei Digital Signage-Lösungen, darunter zwei LED-Wände mit einem Pixelabstand von 1,56 und 2,5 Pixeln. Zu den Merkmalen der LED-Wände gehören unter anderem hochpräzise, nahtlose Verbindungen für ein reibungsloses Seherlebnis ohne Lücken oder Linien in der gesamten Wandinstallation, eine Pix-Master-Steuerung für erweiterte Bildklarheit mit verbesserten Bilddetails und eine - Selbstanpassungsfunktion, die automatisch jedes Eingabebild von nicht standardisierter Größe an die Auflösung des LED-Bildschirms anpasst und schwarze Ränder eliminiert.

Digital Signage von Hikvision auch für Leitstellen und Sicherheitszentralen

Über reine Bildanzeige hinaus können diese Videowände leicht in eine integrierte Überwachungs- oder Kommandozentrale umgewandelt werden. Durch die Kombination der Videowände mit den LED-Controllern und den drahtlosen PAD-Fernbedienungen von Hikvision lassen sie sich an ein bestehendes Sicherheitssystem mit Sicherheitskameras, Netzwerk-Videorekordern, Decodern und mehreren PCs anschließen. Mit den umfangreichen Produktlinien und der hohen Fachkompetenz von Hikvision können Installationen und Lösungen auf jeden Bedarf zugeschnitten werden.

Touch-Bildschirme für den Einzelhandel auf der ISE

Auf den Einzelhandelsmarkt ausgerichtet, wird Hikvision auch seine digitalen Bildschirmserien ausstellen. Es werden verschiedene Touchscreens mit Größen von 22 bis 65 Zoll, Modelle zur Wandmontage und zum Aufstellen, Touch- und berührungslose Versionen, Digital Signage Boxen, Server und mehr gezeigt. Alle diese Geräte sind mit der Digital Signage-Software von Hikvision integriert. Ein einfach zu bedienendes System mit hervorragenden Anzeigeergebnissen für ein besseres Einzelhandelsmarketing.

Für Büroumgebungen bietet Hikvision 65-Zoll- und 86-Zoll-4K-Interaktivbildschirme an. Die Bildschirme unterstützen sowohl den drahtlosen Schutz als auch die bequeme gemeinsame Nutzung für die Anzeige mehrerer Bildschirme. Ein weiteres Merkmal ist die integrierte Whiteboard-Software, die ein flüssiges Schreiben von bis zu 1 mm für ein interaktives Meeting-Erlebnis ermöglicht. Ebenfalls ausgestellt werden verschiedene Intercom-Produkte zur Sicherung des Zugangs zu den Räumlichkeiten