Vivotek

Drahtlose Netzwerkkamera für Außenanwendungen

Vivotek hat mit der IP8336W eine drahtlos arbeitende Außenkamera vorgestellt. Die kompakte Tag/Nacht-Netzwerkkamera besitzt ein attraktives glänzendes Gehäuse, das sich vor allem in hochwertigen Wohnumgebungen, Boutiquen oder auch Museen ideal einfügt.

Der eingesetzte Ein-Megapixel-CMOS-Sensor liefert eine maximale Auflösung von 1.280 mal 800 Pixeln bei einer Bildrate von bis zu 30 Bildern pro Sekunde.

Die Kamera verfügt über einen schwenkbaren IR-Sperrfilter, der es ihr rund um die Uhr ermöglicht, auch unter wechselnden Lichtbedingungen eine hohe Bildqualität zu erreichen. Dazu tragen auch die eingebauten Infrarot-Dioden bei, die unter Low-Light-Konditionen eine bis zu fünf Meter weite Ausleuchtung erlauben.

Das wettergeschützte Gehäuse der IP8336W ist gemäß IP66 zertifiziert und schützt die Kamera vor Schäden durch Regen und Staub. Dank der Datenübertragung nach 802.11b/g/n WLAN-Standard ermöglicht sie auch ein Video-Streaming in Situationen, wo eine drahtgebundene Netzwerklösung nicht verfügbar oder gewünscht ist.

Das Wi-Fi Protected Setup (WPS) sorgt für eine komfortable und problemfreie Einrichtung. Das Modell IP8336W bietet einen Triple-Codec, der H.264, MPEG-4 und M-JPEG als Kompressionsmethode liefert. Hierbei lassen sich die Datenraten genau an die verfügbare Bandbreite anpassen, ohne dass es zu Lasten der Qualität geht.

Foto: Vivotek

Vivotek

Mini-Boxkamera mit Nachtsichtfunktion

Vivotek hat mit der IP8152 eine neue Mini-Boxkamera mit integrierter Nachtsichtfunktion (Supreme Night Visibility) entwickelt. Dank der sehr kompakten Bauform kann die Kamera in einer Vielzahl von Gehäusen und mit variablen Objektiv-Optionen eingesetzt werden.

Foto: Vivotek

PROTECTOR Test HD-IP-Kameras 2012

Vivotek FD8335H

Das Vivotek-Modell FD8335H ist eine vandalismusgeschützte Fix-Dome-Kamera mit einem 1/2,7 Zoll CMOS-Sensor, der eine maximale HD-Auflösung von 1.280 mal 800 Bildpunkten liefert. Das integrierte Dreifach-Zoomobjektiv deckt einen Brennweitenbereich von drei bis neun Millimetern ab und verfügt über eine P-Iris Blendenregelung. Die Kamera erlaubt Dual-Streaming in verschiedenen Bildgrößen in den Formaten H.264, MPEG-4 und M-JPEG. Sie besitzt zudem eine automatische Tag-/Nachtumstellung mit IR-Sperrfilter.

Foto: Vivotek

Vivotek

Fix-Domekamera mit fünf Megapixeln

Mit dem Modell FD8372 stellt Vivotek seine erste Fix-Domekamera mit Fünf-Megapixel-Auflösung vor.

Foto: D-Link

D-Link

Mydlink um Recorderfunktionen erweitert

D-Link präsentiert zwei Neuzugänge für die Mydlink-Produktfamilie: Die Enhanced Wireless Tag-/Nacht-Netzwerkkamera DCS-942L erlaubt es Mydlink-Nutzern erstmals, direkt in der Kamera aufzuzeichnen.