Foto: Milestone Systems

Milestone Systems

Drittes Release bringt VMS auf den neusten Stand

Milestone Systems stellt mit „XProtect 2018 R3“ das dritte und letzte Software-Update des Jahres vor. Zahlreiche neue Funktionen sowie Detailverbesserungen sorgen für ein noch effektiveres Management der Videodaten.

Nutzern steht nun eine integrierte Lösung mit Video, Zugriffskontrolle und Audio zur Verfügung. Mit der Audio- und Videoverifizierung lassen sich beispielsweise bei der Zutrittskontrolle Prozesse effizienter gestalten. Außerdem können Kameras so konfiguriert werden, dass sie mit der Aufzeichnung beginnen, wenn sie Geräusche wie Stimmen oder einen Glasbruch registrieren. Remote-Benutzer können Audioaufnahmen über eine Internetverbindung standortunabhängig abhören, wiedergeben und exportieren.

Viele moderne Überwachungskameras verfügen über fortschrittliche Analysefunktionen wie Bewegungs-, Temperaturerkennung sowie Perimeterschutz. Diese Kamerafunktionen registrieren bestimmte Vorkommnisse und klassifizieren sie. Die Rules Engine von Milestone VMS nutzt diese und andere Geräteeingaben, um das Starten und Stoppen von Aufzeichnungen sowie das Senden von Warnungen oder anderen Antworten auszulösen. Mit dem Software-Update R3 und dem Device Pack 9.9a können Anwender von einer erweiterten Ereignisliste profitieren, durch die sie alle Event-Funktionen der Kamera nutzen können.

Der Protokollserver speichert sämtliche Protokollnachrichten für das gesamte Videoüberwachungssystem. Die Daten umfassen Informationen über Nutzungsmuster, Zugriffsprotokollierung, Systemleistung und administrative Aktivitäten. Diese Funktion ist essenziell, um das Videosystem gegen Angriffe oder unerwünschtes Verhalten zu schützen. Mit dem R3-Update können Benutzer einen neuen und erheblich verbesserten Log-Server nutzen, der eine noch schnellere Identifizierung und Dokumentation historischer Systemaktivitäten und Benutzerinteraktionen im System ermöglicht. Zusätzlich erleichtert die neue, übersichtliche und intuitive Benutzeroberfläche die Suche nach bestimmten Protokollen.

Foto: Milestone Systems

Milestone Systems

VMS-Update bringt mobile Kontrolle über Zutritte

Milestone Systems, hat mit „XProtect 2017 R3“ das dritte und damit letzte Software-Update für dieses Jahr herausgebracht. Mit der regelmäßigen Aktualisierung der Software stellt das Unternehmen sicher, auf wechselnde Marktanforderungen schnell zu reagieren und Anwenderbedürfnissen ständig gerecht zu werden.

Milestone

Erweitertes IP-Video-Produktportfolio

Milestone Systems präsentierte auf seiner MIPS Europe Partnerveranstaltung das Erscheinen von XProtect Professional 8, eine Lösung, die mehr für mittlere Firmen bieten soll, sowie XProtect Express, ein Produkt, mit dem Videolösungen für kleinere Unternehmen einfacher werden.

Foto: Milestone

Milestone Systems

Erstes Software-Update für 2017 veröffentlicht

Milestone Systems hat sein erstes Software-Update für 2017 herausgebracht: das XProtect 2017 R1. Es soll eine deutlich bessere Softwareleistung sowie einiges mehr an Cybersicherheit bringen.

Foto: Milestone

Milestone Systems

Software-Update veröffentlicht

Milestone Systems hat mit Xprotect 2017 R2 das zweite Software-Update für das laufende Jahr herausgebracht. Das Update-Paket erweitert mit neuen Produkten vor allem für mittelständische Unternehmen die Möglichkeiten im VMS-Bereich.