Die Londoner Polizei wird mit einem Einsatzleitsystem von Hexagon unterstützt.
Foto: Metropolitan Police Service

Leitstellen

Einsatzleitsystem von Hexagon für Londoner Polizei

Hexagon AB unterstützt Leidos UK bei der Aktualisierung des Einsatzleitsystems des Metropolitan Police Service (MPS) von London.

Um das Einsatzleitsystem der Londoner Polizei zu aktualisieren, implementierte Leidos ein System von Hexagon als Teil eines über zehn Jahre laufenden Programms der MPS. Die Software von Hexagon ist ein umfassendes Portfolio aus fortschrittlichen Lösungen für die öffentliche Sicherheit. Das zukünftige System wird Notrufe der Öffentlichkeit erfassen und anschließend die Einsatzkräfte bei Notfällen, geplanten Ereignissen und anderen polizeilichen Maßnahmen koordinieren.

Einsatzleitsystem von Hexagon ist für Polizei einfach zu bedienen

Die neue Einsatzleitlösung bietet ein modernes, einfach zu bedienendes, durchgängiges System mit Funktionen für die Bereiche Disposition, Analyse, mobile Anwendungen sowie die Bewältigung von Großereignissen. Die Cloud-basierte Lösung wird die Effizienz innerhalb der MPS steigern.

Als Polizeibehörde von Greater London ist MPS für den Schutz von acht Millionen Bürgern verantwortlich. MPS wird den Informationsaustausch und die Zusammenarbeit mit anderen Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben optimieren, um eine bessere Konnektivität, Kooperation und Intelligenz zu erreichen und so stets für die Sicherheit der Bürger und Besucher von London Sorge tragen zu können.

Das neue Einsatzleitsystem kann große Datenmengen verarbeiten und beschleunigt Prozesse in der Notrufverarbeitung. So unterstützt das System die Rettungsflugwacht beim Ereignismanagement.
Foto: Hexagon

Leitstellen

Wie ein Einsatzleitsystem die Rettungsflugwacht optimiert

Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat Hexagons Einsatzleitsystem-Lösung eingeführt, das unter anderem beim Ereignismanagement unterstützt.

Entscheidungsunterstützungssysteme helfen Einsatzkräften bei der Entscheidungsfindung.
Foto: Genetec

Leitstellen

Entscheidungsunterstützungssystem für Einsatzkräfte

Entscheidungsunterstützungssysteme erhöhen die öffentliche Sicherheit und verkürzen die Reaktionszeit von Einsatzkräften.

Foto: Hexagon

Einsatzleitsystem im Gotthard-Basistunnel

Zentrales Instrument

Am 1. Juni 2016 wurde mit dem Gotthard-Basistunnel in der Schweiz der längste Eisenbahntunnel der Welt offiziell eröffnet, inklusive eines Einsatzleitsystems von Hexagon Safety & Infrastructure. Als Unterauftragnehmer der Siemens Schweiz AG integrierte Hexagon Safety & Infrastructure sein Intergraph Computer-Aided Dispatch System (I/CAD) in den beiden Tunnelleitsystemen des Gotthard-Basistunnels.

Foto: Schutz & Rettung Zürich

Schutz & Rettung Zürich

Schnelle Reaktion durch Einsatzleitzentrale

Schutz & Rettung Zürich (SRZ) hat in Zusammenarbeit mit Intergraph den ersten Meilenstein zur Konsolidierung von zwei Einsatzleitzentralen in ein Prime Center realisiert. Ziel ist eine effizientere Nutzung der Ressourcen und die verkürzte Reaktionszeiten bei gemeldeten Vor- und Notfällen.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×