Foto: Deister Electronic

Deister Electronic

Elektronik-Pionier feiert Jubiläum

Die Deister Electronic GmbH feierte im September ihren 40. Geburtstag. Das traditionsreiche Familienunternehmen blickt optimistisch in die Zukunft als Lösungsanbieter.

Wenn es um automatische und vor allem sichere Lösungen geht, hatte und hat Deister Electronic stets die Nase vorn. So entwickelte das familiengeführte Traditionsunternehmen schon früh viele Basispatente von Technologien, die heute weitläufig im Einsatz sind. Aus dem Hause Deister Electronic kommt zum Beispiel ein Basispatent für sämtliche RFID-Schreibvorgänge (RFID – Radio Frequency Identification), das für die Industrie 4.0 heute eine der Kerntechnologien ist.

Darüber hinaus wurden Technologien und Produkte für viele Märkte entwickelt, etwa der erste textile und waschbare RFID-Transponder, das erste elektronische Wächterkontrollsystem für Sicherheitsdienstleister oder intelligente, elektronische Fachanlagen, die vollautomatisch Arbeitsequipment verwalten.

Für die Zukunft sieht sich Deister Electronic als Lösungsanbieter für die sichere Automation in Sachen Gebäudesicherheit, Fahrzeugidentifikation, Equipmentverwaltung und Prozess-optimierung. Dabei will man sich nicht auf bestimmte Branchen oder Geschäftsfelder einschränken. „Wir sind flexibel. Unsere Entwicklungen sind meist sehr vielseitig einsetzbar“, betont Geschäftsführer und Gründer Anatoli Stobbe, „und genau diese Vielseitigkeit erwarten wir auch von unseren Mitarbeitern und unseren Partnerunternehmen. Denn nur durch umfangreiches Know-how, langjährige Erfahrung und Fortbildung auf die neusten technischen Innovationen werden wir den Ansprüchen unserer Kunden gerecht.“

Foto: Deister Electronic

Deister Electronic

Übernahme von Syntron sichert Fortbestand

Deister Electronic hat die Firma Syntron, einen Spezialisten für IT-basierte Sicherheitssysteme, übernommen, nachdem diese zuvor Insolvenz angemeldet hatte. Syntron-Lösungen werden ab sofort von Deister Electronic geliefert.

Freuen sich gemeinsam mit Cornelius Toussaint (Mitte) über das 40-jährige Firmenjubiläum: der Oberbürgermeister von Essen Thomas Kufen (r.) und der Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft, Dr. Harald Olschok.
Foto: Condor

Bewachung

Condor feiert Jubiläum

Im November feierte die Condor Schutz- und Sicherheitsdienst ihr 40. Firmenjubiläum. Mit der Unternehmensgeschichte ist seit vielen Jahren der Familienname Toussaint verbunden.

Der auf den Schutz kritischer Infrastrukturen spezialisierte Sicherheitsdienstleister OSD Schäfer feierte Ende 2019 sein 40-jähriges Jubiläum.
Foto: OSD Schäfer

Unternehmen

OSD Schäfer feiert 40-jähriges Jubiläum

Der auf den Schutz kritischer Infrastrukturen spezialisierte Sicherheitsdienstleister OSD Schäfer feierte Ende 2019 sein 40-jähriges Jubiläum.

Foto: BDSW

BDSW

Lehnert feiert 60. Geburtstag

Am 20. Juli feierte der Präsident des BDSW, Gregor Lehnert, im Saarland seinen 60. Geburtstag. Im Namen des Präsidiums, des Vorstandes, aller Mitglieder des Verbandes und der Geschäftsführung gratulierte Dr. Harald Olschok, BDSW-Hauptgeschäftsführer, dem Jubilar recht herzlich zu seinem „runden" Geburtstag.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×