Foto: Axis Communications
Ein besonderes Highlight ist der Axis C3003-E Netzwerk-Hornlautsprecher mit IP-Netzwerk-Anschluss.

Videor E. Hartig

Elf Jahre Zusammenarbeit mit Axis

Am 30. September und 1. Oktober lädt der Distributor Videor in das „The Squaire“ am Frankfurter Flughafen zu den Infotagen 2015 ein. Dort werden die aktuellen IP-Trends am Markt gezeigt und die Besucher können vom Know-how der vertretenen Branchenexperten profitieren.

Neben 19 weiteren Branchenvertretern ist Axis Communications mit von der Partie. Zudem feiert Videor 2015 sein 40-jähriges Jubiläum und Axis ist bereits seit 2004 mit an Bord. Somit blicken Axis und Videor auf bereits elf Jahre erfolgreicher Kooperation zurück und sehen diese auch für die Zukunft gefestigt. Die Besucher können die Chance nutzen, Axis Netzwerk-Kameras live in Aktion zu sehen und vom Know-how der Experten zu profitieren.

So zeigt Axis beispielsweise aktuelle Kameramodelle, wie die AxiS Q16-Serie mit Zipstream-Technologie. Damit lassen sich die Bandbreite und der Speicherplatz um durchschnittlich 50 Prozent reduzieren. Ein weiteres Highlight sind die neuen Produkte aus dem Bereich Zutrittskontrolle, wie dem Axis A1001 Netzwerk-Tür-Controller oder die Axis A8004-VE Netzwerk-Video-Türstation. Sie ist eine offene, nicht proprietäre IP-Türstation für 2-Wege-Kommunikation, Identifizierung und ferngesteuerte Zutrittskontrolle.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Weitere Informationen und die Anmeldung sind auf der Videor-Website zu finden.