Cebit 2012

EMC mit Cloud, Big Data und Security

EMC ist auf der Cebit 2012 auf drei Partnerständen in zwei Hallen vertreten, um im passenden Branchen- und Partnerumfeld über Cloud, Big Data, Storage und Security zu informieren.

Interessierte Fachbesucher vom CIO über den Storage-Experten bis zum IT-Administrator können sich hier einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Produkt- und Lösungswelt von EMC verschaffen. In der Bitkom Cloud Computing World in Halle 4 stehen EMC-Experten aus den Bereichen IT-Transformation, Cloud-Strategien, Cloud-Services, Datenschutz und Security für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Für Sicherheitsexperten lohnt sich auch ein zusätzlicher Besuch des Standes der Fraunhofer Gesellschaft. EMC informiert dort über Enterprise Archive Solutions sowie Business Processes as a Service, insbesondere für den öffentlichen Bereich.

Auch die Vorträge von EMC im Forum der Bitkom Cloud Computing World drehen sich um die Themen IT-Transformation, Cloud Computing und Big Data. EMC zeigt hier Beispiele für branchenspezifische Anwendungen wie eine Cloud-Lösung für die Automobilbranche sowie Big-Data-Szenarien für die Branchen Handel und Energie. Insbesondere informiert EMC über Big Data Analytics und Security für Smart Grids.

Wie sich Vertrauen in das Cloud Computing aufbauen lässt, diskutiert die Geschäftsführerin von EMC, Sabine Bendiek, am Mittwoch dem 7. März 2012 in einer Gesprächsrunde des Bitkom mit dem Präsidenten des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik und anderen hochkarätigen Entscheidern.

Fachbesucher mit Interesse an Virtualisierung und Storage finden EMC als Partner von VMware auf dem Virtualization & Storage Forum in Halle 2. Für CIOs und IT-Entscheider lohnt sich auch ein Abstecher in das „House of CIOs“ in der Halle 4 auf dem Cebit-Messegelände. EMC begleitet dort den International Day am Dienstag, 6. März 2012, bei dem sich alles um Cloud Computing, Sourcing/Shoring und Security/Compliance drehen wird. Auch auf dem Technology Day am Freitag, 9. März 2012 ist EMC vertreten. Hier wird das Thema Vertrauen und Sicherheit in der digitalen Welt im Mittelpunkt stehen. Besucher können im House of CIOs an dialogorientierten Workshops und Podiumsdiskussionen teilnehmen und sich in Präsentationen informieren.

Cebit-Halle 4, Stand A58

Foto: Cebit

Cebit 2015

IT-Sicherheit wird ausgebaut

Im neuen Themencluster „Business Security“ präsentieren sich im kommenden Jahr vom 16. bis 20. März auf der Cebit Entwickler, Hersteller und Distributoren von IT-Sicherheitslösungen in Halle 6 (vormals in Halle 12).

Foto: Levelone

Cebit 2012

Digital Data mit drei Marken und vier Themenwelten

Unter dem Slogan "Eine runde Sache für Ihre IT" wird sich auch in diesem Jahr die Digital Data Communications GmbH auf der Cebit präsentieren. Der Ausstellungsfokus liegt hierbei auf der Vorstellung von Komplettlösungen für die Bereiche Netzwerktechnik und digitale Videoüberwachung.

Foto: FotoHiero/ Pixelio.de

Datensicherheit 2015

Schlüsselmanagement, Big Data und IoT

2014 war das Jahr der großen Cyberangriffe. Nicht zuletzt deshalb wird auch im neuen Jahr Datensicherheit eine große Rolle spielen. Safenet hat als große Trends für 2015 Big Data, IoT (Internet of Things) und professionelles Schlüsselmanagement identifiziert.

Foto: Experton Group

Security bleibt Treiber

Security Vendor Benchmark

Die Experton Group hat die «Security Vendor Benchmark Schweiz 2016» vorgestellt. Die aktuelle Studie ist die zweite Auflage der unabhängigen Analyse des Marktes für Produkte und Dienstleistungen für IT-Sicherheit in der Schweiz. Hierbei wurde die Attraktivität des Produkt- und Service-Portfolios sowie die Wettbewerbsstärke von insgesamt 115 Anbietern untersucht, die nach Einschätzung der Experton Group derzeit eine wichtige Rolle im Security-Markt in der Schweiz spielen.