Foto: ProRZ

ProRZ

Erfolgreiches Jahr beim Rechenzentrumsbauer

Die proRZ Rechenzentrumsbau GmbH blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück: So konnte die Unternehmensgruppe sowohl die Mitarbeiterzahl erhöhen, als auch den Umsatz nochmals steigern.

„Der erreichte Umsatz von über 25 Millionen Euro entspricht einer mindestens zehnprozentigen Steigerung im Vergleich zum Vorjahr“, belegt Geschäftsführer Thomas Sting den ungebrochenen Bedarf an professionell geplanten Rechenzentren und Serverräumen und betont, dass ein solcher Erfolg nur mit einem engagierten und motivierten Mitarbeiterteam möglich ist.

„Die Ansprüche der IT-Verantwortlichen verlangen nach hochverfügbaren und energieeffizienten IT-Infrastrukturen“, weiß auch Geschäftsführer Ralf Siefen. Die Funktionssicherheit und Existenz moderner Unternehmen steht und fällt mit der Verfügbarkeit ihrer IT. Es werden immer größere Datenmengen vorgehalten sowie sämtliche Unternehmensprozesse über die IT gesteuert. Daher ist dieses Thema aktueller denn je.

Vor diesem Hintergrund wurden seitens der proRZ Schwester RZ-Products pünktlich zur Cebit 2012 die besonders sicheren, ECB-S-zertifizierten und hochverfügbaren IT-Sicherheitsräume der prämierten Granite-Serie auf den Markt gebracht, für die im Inland aber auch besonders im internationalen Markt eine große Nachfrage besteht. Darüber hinaus konnte die proRZ Rechenzentrumsbau GmbH in den vergangenen Monaten deutschlandweit eine führende Stellung in der Planung von Hochverfügbarkeitsrechenzentren einnehmen.

Für das neue Hauptrechenzentrum des TÜV Nord wurde eine Generalplanung durchgeführt, in die die modernsten Erkenntnisse für effiziente und sichere IT-Infrastrukturen eingeflossen sind. „Hinsichtlich der Optimierung bestehender Serverräume, die wir nicht selten im laufenden Betrieb vornehmen, haben wir ebenfalls eine steigende Nachfrage verzeichnet. Hinzu kommt eine deutliche Tendenz in Richtung Outdoor-Rechenzentren, die sowohl durch hohe Sicherheitsanforderungen, als auch individuelle Optik überzeugen“, berichtet Thomas Sting und ergänzt, dass dabei vor allem die energieeffiziente und somit überaus wirtschaftliche Gestaltung der IT-Infrastrukturen von großer Bedeutung ist. proRZ bietet daher Gesamtkonzepte an, welche die Hauptbestandteile Energiemanagement, Klimatisierungs- und Lüftungstechnik in den Mittelpunkt rücken. Für 2013 prognostizieren die beiden Geschäftsführer einen verstärkten Bedarf an IT-Hochsicherheitsräumen, dem die Granite-Serie gerecht werden wird.

Foto: ProRZ

ProRZ Schweiz

Seit Juli flächendeckend in D-A-CH präsent

Die DC-Datacenter-Group GmbH ist weiterhin auf Expansionskurs. Am 1. Juli 2013 startete die ProRZ Schweiz GmbH als neue Schwester der deutschen ProRZ Rechenzentrumsbau GmbH die operativen Aktivitäten im wichtigen Markt Schweiz.

ProRZ

Positive Bilanz

Zu Beginn dieses Jahres können die Spezialisten der ProRZ Rechenzentrumsbau GmbH nach eigenen Angaben auf ein durchweg erfolgreiches 2011 zurückblicken.

Foto: ProRZ

ProRZ

Erster Deutscher Rechenzentrumstag in Köln

Am 17. Oktober 2013 findet in Köln der 1. Deutsche Rechenzentrumstag statt. Organisiert wird das Symposium von der proRZ Rechenzentrumsbau GmbH.

Foto: ProRZ

Hochverfügbarer Serverraum

Eine Festung für Informationen

Die Sicherheitsansprüche des in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Rechtsberatung, Steuerberatung, Rechnungswesen, Personal- und Insolvenzverwaltung tätigen Beratungsunternehmens DHPG Dr. Harzem & Partner KG sind sehr hoch. Die ProRZ Rechenzentrumsbau konnte nun am DHPG-Hauptsitz in Bonn ein Rechenzentrumsprojekt abschließen.