Foto: Hörmann

Hörmann

Erweitertes Portfolio auf der Bau 2019

Hörmann zeigt Mitte Januar auf der BAU 2019 in München Poller, Schranken und Kassenautomaten auf einer zusätzlichen Standfläche.

Bei den Tor- und Türantrieben werden Produktlösungen vorgestellt, die im eigenen Hörmann Werk für Antriebstechnik weiter- oder neu entwickelt wurden. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf den Themen Smart-Home und digitale Vernetzung.

Bei allen Produkten für den privaten Wohnbereich stehen die Themen Design und Gestaltungsvielfalt im Fokus. Insbesondere für die Wohnraumtüren und Haustüren werden neue Designs und Ausstattungsvarianten präsentiert. Darunter beispielsweise eine ganz neue Haustüren Baureihe.

Zudem erwarten einige konstruktive Weiterentwicklungen im Bereich der Feuer- und Rauchschutzprodukte und Zargen die Besucher auf der BAU. Außerdem gehören Neuheiten aus der Verladetechnik und bei den Industrietorsystemen zu den Ausstellungsprodukten auf dem bislang größten Hörmann Messestand. Das umfasst unter anderem neue Entwicklungen im Angebotsspektrum von Service und Wartung von Industrietorsystemen.

Messen

Das bietet die Sicherheitsexpo 2019

Morgen startet die Sicherheitsexpo 2019 in München. Wir geben einen Ausblick, was Unternehmen den Besuchern auf der Messe zeigen.

Eine der Neuheiten von Geze auf der Bau 2019: die aufliegende Variante der Türdämpfung Active Stop.
Foto: Geze

Messen

Geze zeigt auf der Bau 2019 Lösungen mit Mehrwert

Auf der Messe Bau 2019 präsentiert Geze Systeme und Lösungen, die Kunden und Partner in allen Phasen des Gebäudelebenszyklus unterstützen.

Foto: Kalscheuer

Security Essen 2014

Rückblick auf die Highlights der Aussteller

PROTECTOR hat sich – neben der wieder überaus erfolgreichen eigenen Messe-Präsenz mit dem traditionellen Oktoberfest-Stand, Weißwurst und Brezen – auf der Security in Essen umgeschaut, und ist auf der Suche nach neuen Trends sowie Produktinnovationen fündig geworden.

Foto: Messe Frankfurt

Light+Building 2018

Katalysator für neue Konzepte

Die Nachfrage nach elektronischer Sicherheitstechnik steigt seit Jahren. Auf einer Presseveranstaltung Mitte November in Frankfurt, erklärten Branchenverbände und Messe Frankfurt, wie die Light+Building 2018 beide Aspekte kombinieren wird.