Foto: Rainer Sturm/Pixelio.de

Automatic Systems

Fachseminar informiert Parkhausbetreiber

Automatic Systems führt am 21. Juni im Staatsbad Salzuflen ein Fachseminar „Intelligentes Parkraum-Management“ durch. Das Seminar ist auf die Anforderungen von Parkhausbetreibern, Security-Consultants sowie Planungs- und Ingenieurbüros zugeschnitten.

Parkhäuser rufen je nach Standort und Modernität bei Autofahrern unterschiedliche Gefühle hervor. Insbesondere bei älteren Parkhäusern sind die Betreiber dazu aufgerufen, veraltete Konzepte und Ausstattungen hinsichtlich Beleuchtung, Brandmelde- und Videosicherheitsanlagen zu überdenken und auf die heutigen Anforderungen anzupassen. Auch der vermehrte Bedarf an Ladesäulen für Elektrofahrzeuge bedeutet ein Umdenken im Parkraummanagement.

Einen Vortrag von Automatic Systems gibt es zum Thema „Multifunktionales Schrankendesign: Kosten, Funktion und Corporate Identity - Schranken im Einsatz von Ein- und Ausfahrten sowie - Vereinzelung und Kontrolle“. Weitere Themen sind der effiziente Einsatz von Videoüberwachungstechnik sowie kombinierte Videosicherheits- und Brandmeldelösungen. Anschließend bleibt Zeit für Diskussionen zur Zukunft des Parkhaus-Managements.