Foto: VfS

VfS

Fachtagung "GMS und Schnittstellen" im September

Der Verband für Sicherheitstechnik (VfS) veranstaltet am 16. und 17. September 2013 in Köln eine Fachtagung zu Gefahrenmanagementsystemen und Schnittstellen.

Gefahrenmanagementsysteme (GMS) gibt es mittlerweile fast überall. Nicht nur an besonders sensiblen Orten wie Flughäfen, Kernkraftwerken, dem Öffentlichen Dienst oder der Industrie sondern auch mittlerweile in fast allen kleinen und mittleren Unternehmen. Die Anforderungen, die der Nutzer an ein Gefahrenmanagement-system stellt, haben sich allerdings kaum verändert: Es sollen komplexe sicherheitstechnische Lösungen sicher zu bedienen sein und eine gezielte und schnelle Intervention sowie eine Dokumentation der Ereignisse möglich sein.

Leider ist dies weder selbstverständlich noch zwangsläufig. Die VfS-Fachtagung „GMS & Schnittstellen“ wird sich mit den besonderen Herausforderungen sowohl bei der Planung, der Errichtung und dem Betrieb von Gefahrenmanagementsystemen beschäftigen. Die Veranstaltung wird am 16. und 17. September 2013 beim TÜV Rheinland in Köln stattfinden.

Um dem komplexen Thema gerecht zu werden, wurde die Veranstaltung in zwei Themenbereiche aufgeteilt. Am ersten Tag wird der Schwerpunkt auf Gefahrenmanagement-systemen liegen während der zweite Tag einen Überblick über die Schnittstellenproblematik und Netze gibt.

Die Veranstaltung richtet sich an Planer, Errichter und Nutzer und wird begleitet von einer Fachausstellung. Am Ende der Veranstaltung erhalten alle Teilnehmern das Handbuch Gefahrenmanagement-System (GMS) des VfS e.V. als Ergänzung zu den Vorträgen.

Foto: VfS

VfS

Jahreskongress

Hochsicherheit in Unternehmen und öffentlichen Einrichtungen ist das Thema beim Jahreskongress des Verbandes für Sicherheitstechnik (VfS) vom 8. bis 9. Mai 2012 in Leipzig.

Foto: VfS

VfS

Branchendialog auf dem Jahreskongress

Bereits zum vierten Mal rief der Verband für Sicherheitstechnik (VfS) auf seinem Jahreskongress zum konstruktiven Dialog mit der Sicherheitsbranche auf.

Foto: VfS

VfS

Zutrittsfachtagung beim Fraunhofer IGD

Der Verband für Sicherheitstechnik e.V. (VfS) lädt für den 26. und 27. September 2017 zur Fachtagung „Zutritts- und Berechtigungsmanagement IV“ beim Fraunhofer IGD in Darmstadt ein.

Foto: VfS

VfS-Kongress 2013

Sichere Geschäftsprozesse als Leitthema

Die Sicherheit von Geschäftsprozessen steht auf dem Jahreskongress des Verbands für Sicherheitstechnik (VfS) am 9. und 10. April 2013 in Leipzig im Mittelpunkt. Mehr als 60 Fachreferenten aus Industrie, Forschung und Verwaltung stellen Sicherheitskonzepte aus der Praxis und zukunftsweisende Lösungen zur Diskussion.