Die Fallmanagementlösung Clearance fördert die organisationsübergreifende Zusammenarbeit.
Foto: Genetec

Software

Fallmanagementlösung bis Jahresende kostenfrei

Genetec stellt sein digitales Fallmanagementsystem Genetec Clearance ab sofort bis 31. Dezember 2020 kostenlos zur Verfügung.

Das kostenfreie Angebot gilt für alle Organisationen, die digitale Beweise effizient austauschen möchten und damit auf ein modernes Fallmanagementsystem zurückgreifen. Mit Genetec Clearance können Nutzer Medien und Dateien von Überwachungssystemen, Body-Cams, Aufnahmen von Passanten und Zeugen und weitere Quellen verwalten und verteilen, ohne auf physische Datenträger zurückgreifen zu müssen.

Um Kriminalität effektiv bekämpfen und Fälle schneller lösen zu können, müssen Strafverfolgungsbehörden und andere öffentliche Organisationen ihre Strategien stetig hinterfragen und anpassen. Dabei geht es darum, die Sicherheit von Beamten, Ersthelfern, Mitarbeitern und der Bevölkerung zu gewährleisten. Um in diesen Zeiten die behördenübergreifende Zusammenarbeit weiter zu fördern, stellt Genetec seine Fallmanagementlösung Clearance bis 31. Dezember 2020 kostenfrei zur Verfügung.

Einfacher Datentransfer für das Fallmanagement

Videoaufnahmen sind bei der Aufklärung von Verbrechen ein wertvolles Hilfsmittel. Um an diese Beweise zu gelangen, müssen Beamte aber oft viel Zeit und Aufwand in Kauf nehmen, um die entsprechenden Dateien auf physischen Datenträger zu kopieren und in das eigene System zu übernehmen.

Mithilfe von Genetec Clearance können Behörden individuelle Zugriffsrechte an Beteiligte vergeben, die ihr Beweismaterial dann mit nur einem Klick selbst in das Cloud-basierte System hochladen können. Dabei bleiben alle Benutzeraktivitäten sichtbar, um die Beweiskette aufrechtzuerhalten. Darüber hinaus unterliegen die Dateien keiner Größenbeschränkung und werden nach dem Hochladen automatisch in ein benutzerfreundliches Format konvertiert, um zusätzlichen Aufwand zu vermeiden.

Organisationen, die sich für einen neuen Genetec Clearance Probeaccount anmelden, erhalten eine kostenlose, individuelle Online-Einführung, inklusive der Konfiguration des Benutzerkontos. Darüber hinaus bietet Genetec während der virtuellen Live-Messe Connect’DX (20. Bis 22. April 2020) öffentliche Schulungen zu Clearance an. Detaillierte Webinare sind zudem am Mittwoch den 29. April, Donnerstag den 7. Mai, Mittwoch den 13. Mai sowie Mittwoch den 20. Mai geplant.

Foto: Genetec

Genetec

Fall-Management-Tool vorgestellt

Genetec hat die Fall-Management-Software Genetec Clearance entwickelt, mit der die Zusammenarbeit zwischen Sicherheitsbehörden und privaten Diensten vereinfacht werden soll.

Gesichtserkennung sieht Genetec 2020 als einen der zentralen Trends der physischen Sicherheit
Foto: Pixabay

Sicherheitstechnik

Zentrale Trends der physischen Sicherheit 2020

Wieso Genetec KI, Gesichtserkennung, Identitätsmanagement, Blockchain und Cybersecurity für 2020 als zentrale Trends im Markt für physische Sicherheit sieht.

Entscheidungsunterstützungssysteme helfen Einsatzkräften bei der Entscheidungsfindung.
Foto: Genetec

Leitstellen

Entscheidungsunterstützungssystem für Einsatzkräfte

Entscheidungsunterstützungssysteme erhöhen die öffentliche Sicherheit und verkürzen die Reaktionszeit von Einsatzkräften.

Moderne Videomanagementsysteme vereinen Sicherheitsprozesse und Betriebsabläufe und helfen bei der Steuerung von Verkehrsinfrastrukturen..
Foto: Pixabay

Videomanagement

Videomanagementsystem als vereinheitliche Lösung

Das Videomanagementsystem Genetec Security Center als Teil des Genetec Transit Portfolio vereint Sicherheitsprozesse und Betriebsabläufe.

Special Zutrittskontrolle: Informieren Sie sich rund um den Themenbereich der Zutrittskontrolle

×