Die Rettungszeichenleuchte FL 2820 TFT stellt neben gängigen Rettungs- und Brandschutzzeichen auch individuell erstellte Piktogramme dar.
Foto: Inotec

Fluchtwegsicherung

Feuertrutz Award für Rettungszeichenleuchte

Die Rettungszeichenleuchte FL 2820 TFT von Inotec Sicherheitstechnik ist mit dem Feuertrutz Award ausgezeichnet und zum „Produkt des Jahres 2020“ ernannt worden

Die dynamische TFT- Rettungszeichenleuchte hat als „Produkt des Jahres 2020“ den Feuertrutz Award in der Kategorie organisatorischer Brandschutz erhalten. Die Leuchte mit einer Erkennungsweite von 20 Metern kann Rettungszeichen mit beliebigen Richtungsangaben flexibel und normkonform anzeigen, auf Wunsch sogar Animationen aus bis zu acht Bildern. Dabei lassen sich aus einer Bibliothek sowohl gängige Rettungs- und Brandschutzzeichen sowie Sperrsymbole als auch individuelle, mit der kostenlosen Software Picto+ selbst erstellte Piktogramme verwenden.

Eine Rettungszeichenleuchte für zwei Rettungswege

Im Gefahrenfall ermöglicht eine einzige TFT-Leuchte etwa durch alternierende Piktogramme das getrennte Ausschildern des 1. und 2. Rettungswegs mit Rettungswegzeichen nach der neuen Norm DIN EN ISO 7010, auch für Menschen mit Behinderungen. Das ist dann wichtig, wenn der 2. Rettungsweg beispielsweise als Notleiter ausgeführt und für Rollstuhlfahrer nicht nutzbar ist. Ebenso einfach ist die Realisierung einer Dynamischen Fluchtweglenkung, bei der ein an die Gefahrenlage angepasster Fluchtweg ausgeschildert wird. Als Mehrwert kann die FL 2820 TFT im Normalbetrieb zur Ausschilderung von Büroräumen dienen oder zeit- und nutzungsabhängig unterschiedliche Fluchtwege anzeigen.

Feuertrutz Award: Rettungszeichenleuchte ist dreifach überwacht

Die von Inotec Sicherheitstechnik patentierte Technologie ermöglicht die vollständige Überwachung von Bildinhalt und Backlight sowie der Steuerelektronik. Damit ist sichergestellt, dass stets das richtige Bild fehlerfrei angezeigt wird. Darüber hinaus ist die Leuchte komplett abschaltbar. Mit einem CPS- oder CLS-Fusion-Sicherheitsbeleuchtungssystem kommuniziert die TFT-Leuchte ohne ein zusätzliches Buskabel bidirektional. Nachrüstungen und Nutzungsänderungen lassen sich so leicht umsetzen. Die FL 2820 TFT besteht aus UV- und glühdrahtbeständigem Polycarbonat und ist wand-und deckenmontierbar.

Foto: Burkhard Strelow

Versammlungsstätten

Temporäre Rettungszeichenleuchte

Das Unternehmen HSU Notlichtwelt hat in mehreren Monaten zusammen mit der Vabeg Eventsafety eine Rettungszeichenleuchte für Fluchtwege und Ausgänge für den temporären Outdooreinsatz auf Stadtfesten, Märkten, Festivals und Winterveranstaltungen entwickelt.

Foto: Esser

Fluchtweglenkung mit Sprachalarmierung

Holt mich hier raus!

Im Fall einer Gefahrensituation in Gebäuden können neben der Brandmeldetechnik professionelle Sprachalarmanlagen eine Evakuierung unterstützen und Menschenleben retten. Entsprechende Signalleuchten ergänzen die Maßnahmen in geeigneter Weise.

Foto: Kalscheuer

BHE-Fachkongress Brandschutz

Hotspot der Branche

Als Hotspot der Brandschutzbranche bezeichnet der BHE seinen 5. Fachkongress Brandschutz, der am 24. und 25. März 2015 wieder in Fulda stattfand. Und mit rund 450 Teilnehmern war die Veranstaltung auch in diesem Jahr früh ausgebucht.

Foto: Assa Abloy

Feuertrutz 2013

Sicherheitstürschließer von Assa Abloy

Die Assa Abloy Sicherheitstechnik GmbH präsentiert ihre intelligenten Lösungen für Rettungswegtechnik erstmals auch auf der Feuertrutz. Besonderes Highlight wird der der Sicherheitstürschließer mit integrierter Rettungswegverriegelung sein.