Foto: Dallmeier

Dallmeier

Fiducia-Zertifikat für Smavia Viewing Client Software

Der Smavia Viewing Client ist eine Video-IP-Client-Software für die schnelle Auswertung von Aufzeichnungen via Ethernet (LAN/WAN). Ab Version 2.1.1.8 ist die Software auch von Fiducia zertifiziert, zu deren Kunden mehr als 650 Volksbanken und Raiffeisenbanken sowie über 50 Privatbanken gehören.

Der Smavia Viewing Client erfüllt damit die sicherheitstechnischen Richtlinien der Fiducia IT AG. Die Prüfung umfasste die Verifizierung der Unbedenklichkeit der Installation der Software auf einem Agree Windows 7 Bankarbeitsplatz beziehungsweise einem Agree FCSI/vCSI Windows-Server im Fiducia-Umfeld.

Neben einer schnellen und intuitiven Anzeige von Live-Ansichten bietet der Smavia Viewing Client auch Navigationsfunktionen für die Wiedergabe und Suchfunktionen für Metadaten. Ein Highlight ist der Smartfinder, ein System zur intelligenten Suche nach Bewegungen in beliebigen Bildbereichen. Dieses ermöglicht eine zielorientierte, schnelle und effiziente Auswertung der Aufzeichnungen.

Die Suche nach Bildern mit Bewegungsanteil ist einfach und unkompliziert: Nach der Markierung des relevanten Bereiches findet Smartfinder die Sequenzen mit Bewegungsanteil innerhalb weniger Sekunden und stellt sie in einer Liste zur Verfügung.

Außerdem zeichnet sich der Smavia Viewing Client durch seine flexiblen und individuell gestaltbaren Split-Ansichten aus. Die Ansichten sind nicht an vorgegebene Aufteilungen (2x2, 3x3, 4x4) oder Bildformate (16:9 oder 4:3) gebunden. Für die Anzeige einer langen Strecke, beispielsweise durch ein Multifocal-Sensorsystem Panomera, kann ein hoher Split als Korridormodus definiert werden – oder ein breiter Split für die Anzeige einer großen Fläche. Zudem können definierte Splits miteinander kombiniert und bequem als Preset gespeichert werden. Wenn das Bild eines Splits in einem anderen Split angezeigt werden soll, reicht ein Verschieben per Drag&Drop. Die entsprechenden Kameras werden automatisch und in Echtzeit ausgetauscht, die Auswertung muss nicht unterbrochen werden.

Foto: Dallmeier

Dallmeier

Neue Tutorial-Videos zu Smavia online

Dallmeier erweitert sein Portfolio an Online-Tutorials auf seinem Youtube-Kanal und stellt neue Videos zur Betrachtungssoftware Smavia Viewing Client vor. In den „How To“-Videos wird gezeigt, wie die Software zu bedienen ist und welche Features sie bietet.

Foto: Dallmeier

Dallmeier Electronic

Videoanalyse für Einsteiger

Der DVS 800 IPS komplettiert das Analyse-Portfolio von Dallmeier im Einstiegsbereich. Die Video-Appliance unterstützt die Analyse von bis zu vier IP-Videokanälen und die Aufzeichnung von bis zu acht IP-Videokanälen.

Foto: Dallmeier

Dallmeier

Videoaufzeichnung bei Turkish Petroleum Corporation

Bereits seit vielen Jahren setzt die TPAO, die Turkish Petroleum Corporation, Aufzeichnungsgeräte von Dallmeier ein. Auch bei einer Erweiterung der Anlage fiel die Wahl wieder auf Recording Server des deutschen IP-Spezialisten.

Foto: Dallmeier

Intelligente Software

Den Kunden im Blick

Der Bäder- und Heizungsspezialist Schoneboom in Schneverdingen setzt auf modernste Videotechnik – nicht nur für die Absicherung des Betriebsgeländes, sondern auch für eine bessere Kundenbetreuung.