Image
Florian Bohlmann ist seit dem 1. Januar 2022 neuer Finanzvorstand der Dehn SE.
Foto: Dehn
Florian Bohlmann ist seit dem 1. Januar 2022 neuer Finanzvorstand der Dehn SE.

Personen

Florian Bohlmann wird Finanzvorstand der Dehn SE

Zum 1. Januar 2022 ist Florian Bohlmann zum Vorstand Finanzen der Dehn SE berufen worden. Der 45-Jährige ist bereits seit 2016 als kaufmännischer Leiter bei Dehn tätig.

Dr. Philipp Dehn, Vorsitzender des Vorstands der Dehn SE betonte, mit Florian Bohlmann gewinne das Unternehmen einen Finanzexperten, der durch seine bisherigen Tätigkeiten eine breite und tiefe Fach- und Marktexpertise mit einbringe: „Bohlmann wird sich im Zuge des Unternehmenswachstums und der weiteren Internationalisierung unter anderem verstärkt der systematischen kaufmännischen Weiterentwicklung der Landesgesellschaften annehmen, um Dehn als immer größer werdenden, bayerischen global Player in der Welt sicher und effizient aufzustellen. Wir freuen uns sehr, ihn im DEHN Vorstand begrüßen zu dürfen." Gemeinsam mit Dr. Philipp Dehn (CEO), Helmut Pusch (CSO), Christian Köstler (COO) und Christian Höhler (CTO) wird Florian Bohlmann (CFO) künftig das Unternehmen führen.

Finanzvorstand Florian Bohlmann will digitale Technologien bei Dehn stärker einsetzen

„Unsere Aufgabe ist es nicht nur Finanzberater zu sein, sondern die Möglichkeiten digitaler Technologien auch tatsächlich zu nutzen und gewinnbringend anzuwenden, kurz: mit allen digitalen Mitteln Wegweiser und Wegbereiter in eine erfolgreiche Zukunft zu sein“, erklärt Florian Bohlmann: „In einer zunehmend internationalisierten und digitalisierten Welt wächst das Bedürfnis nach schnellen und zuverlässigen Informationen, um vorausschauend zu planen und schnell zu reagieren – das betrifft auch den Finanzbereich. Hier eröffnen uns digitale und automatisierte Lösungen neue Wege, Prozesse effizient zu gestalten, Handlungsempfehlungen auszusprechen und Geschäftspotentiale zu identifizieren."

Analysegerät für Niederspannungsnetze

Dehn präsentiert ein neues Mess- und Analysegerät, das dem Anwender die Analyse der Spannungsqualität von dreiphasigen Niederspannungsnetzen gestattet.
Artikel lesen

Bohlmann ist bereits seit 2016 Leiter kaufmännische Funktionen und verantwortet in dieser Rolle sehr erfolgreich die Bereiche Controlling, Rechnungswesen, Treasury und Steuern. Als CFO gehen zum 1. Januar 2022 zudem die Bereiche Recht, Compliance, Risikomanagement, IT und Datenschutz in seine Verantwortung über. Zuvor war er 14 Jahren bei der Pfleiderer Group tätig, wo er zuletzt das Controlling der Gruppe leitete.

Image
Zum 1. Januar 2022 wird Florian Graf neuer Hauptgeschäftsführer des BDSW.
Foto: BDSW

Personen

Florian Graf wird neuer Hauptgeschäftsführer des BDSW

Florian Graf wird zum 1. Januar 2022 sein Amt als neuer Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes der Sicherheitswirtschaft (BDSW) aufnehmen.

Foto: Mobotix

Mobotix

Klaus Gesmann ist neuer Finanzvorstand

Der Aufsichtsrat der Mobotix AG hat Klaus Gesmann als neues Vorstandsmitglied für den Bereich Finanzen bestellt. Am 1. Januar 2013 hat der Diplom-Wirtschaftsingenieur aus der Region Kaiserslautern seine neue Position aufgenommen.

Image
denios_vorstand_technik.jpeg
Foto: Denios

Personen

Denios verstärkt Vorstand für Technik und Produktion

Der Aufsichtsrat der Denios AG hat Alexander Dolipski in den Vorstand berufen. Als COO verantwortet er das Vorstandsressort Technik und Produktion.

Image
asw bw_schotzko_ruhestand.jpeg
Foto: Allianz für Sicherheit in der Wirtschaft Baden-Württemberg e.V.

Personen

ASW verabschiedet Karl Schotzko in den Ruhestand

Zum 31. Januar 2021 wurde der langjährige ASW-BW-Geschäftsführer Karl Schotzko vom Vorstand in den verdienten Ruhestand verabschiedet.