Foto: Hikvision

Hikvision

Fortschrittliche Wärmebildkameras präsentiert

Hikvision erweitert sein Angebot an Sicherheitsprodukten um neue Wärmebildkameras. Die Kameras bieten eine automatische Verstärkungsregelung, eine digitale Detailverbesserung und eine digitale 3D-Rauschunterdrückung.

Wärmebildprodukte ermöglichen eine Überwachung, die herkömmliche Bildüberwachung allein nicht bieten kann. Die Wärmebildkameras von Hikvision sind mit dem eigenentwickelten Wärmebildmodul ausgestattet und zeichnen bewegliche Objekte in hochauflösender, klarer HD-Videoqualität mit bis zu 640 mal 512 Pixeln auf, und das auch bei Dunkelheit oder ungünstigen Wetterverhältnissen. Diese Kameras bieten außerdem einen höheren Detailgrad für die spätere Bildanalyse.

Integrierte Videoanalyse ist ein weiteres Leistungsmerkmal der Wärmebildkameras von Hikvision. Zu den zahlreichen „intelligenten" Funktionen zählen beispielsweise Achsensprungerkennung und Einbrucherkennung zum Perimeterschutz. Zusätzlich lassen sich durch Temperaturanomalie- und Feuererkennung viele Risiken für Mensch und Eigentum reduzieren wie beispielsweise Brände und bauliche Gefahrenstellen.

Wärmebildkameras von Hikvision sind als Ausführungen mit Einzel- oder Doppellinse erhältlich. Die Ausführungen mit Doppellinse verfügen neben den Wärmebildkameras über optische Kameras und bieten so gleichzeitig Wärme- und Standardbilder. So kann das Sicherheitspersonal Zielobjekte besser identifizieren.

Foto: Flir

Eye Vision Technology

Software unterstützt Wärmebildkameras

Die Eyevision 3 Bildverarbeitungssoftware unterstützt nun Wärmebildkameras von Flir Systems. So lassen sich Temperaturverteilungen auf Oberflächen erkennen.

Bei der Sicherung von Freigeländen spielen leistungsstarke 4K-Kameras in Kombination mit Wärembildkameras im Perimeterschutz ihre Vorteile voll aus.
Foto: eneo

Thermalkameras

Kombinierter Perimeterschutz in 4K und Wärmebild

Bei der Sicherung von Freigeländen spielen leistungsstarke 4K-Kameras in Kombination mit Wärembildkameras im Perimeterschutz ihre Vorteile voll aus.

Foto: Flir

Flir Systems

Brandvermeidung durch Wärmebildkameras

Flir Systems stellt eine neue Wärmebildkameraserie zur frühzeitigen Erkennung von Brandgefahren vor: die FC-Serie F.

Foto: Flir

Flir

Wärmebildkameras für Sicherheitsanwendungen

Auf der Security in Essen stellt Flir seine komplette Palette von Wärmebildkameras für Sicherheitsanwendungen aus.