Foto: Geutebrück

Geutebrück

G-Scope mit neuer Ebüs-Schnittstelle

Auf G-Core-Basis stellen Geutebrück und Accellence Technologies gemeinsam eine neue Schnittstelle bereit. Damit kann die neue Gerätegeneration von Geutebrück, wie ihre Vorgängergenerationen auch, jetzt auf den mit Ebüs ausgestatteten Leitstellen aufgeschaltet werden.

„Seit vielen Jahren sind offene Schnittstellen für alle Systemkompo-nenten Teil der Philosophie von Geutebrück. Durch unseren Support und unsere Software Development Kits wollen wir die Integration in andere Systeme so einfach wie möglich machen. Wir freuen uns, dass wir mit Ebüs unseren Kunden nun eine weitere Schnittstelle bieten können“, sagt Katharina Geutebrück, Geschäftsführerin von Geutebrück.

Mit Ebüs, der Video-management-Lösung für Notruf- und Serviceleitstellen, werden Videosysteme unterschiedlicher Hersteller unter einer einheitlichen Oberfläche aufgeschaltet und bedient. Für alle Leitstellen, die Ebüs mieten oder einen Software-Pflegevertrag abgeschlossen haben, steht ein Update mit dieser neuen Schnittstelle auf der Homepage kostenlos zur Verfügung.

Foto: Accellence Technologies

Digivod

Videosysteme in Bildübertragung Ebüs integriert

Accellence Technologies hat im Auftrag der Digivod GmbH das HTTP-API von Digivod in das einheitliche Bildübertragungssystem Ebüs integriert. Somit können die aktuellen Digivod-Editionen auf allen mit Ebüs ausgestatteten Leitstellen aufgeschaltet werden.

Foto: Petra Bork/ Pixelio.de

Aimetis

Zusammenarbeit mit Accellence vertieft

Accellence Technologies hat im Auftrag von Aimetis die neueste Softwareschnittstelle, das Aimetis SDK in der Version 6.13, in ihre Videomanagement-Software Ebüs integriert. Somit können ab sofort auch die neuesten Softwarelösungen aus dem Hause Aimetis auf den mit Ebüs ausgestatteten Leitstellen aufgeschaltet werden.

Foto: Ziemann Sicherheit

Videoaufschaltung in Leitstellen

Sofort im Bilde

Professionelle Leitstellen reagieren rund um die Uhr zeitnah und gezielt auf Ereignisse. Eine Aufschaltung von Videobildern ermöglicht dabei ein unmittelbares Einschätzen der Situation vor Ort und in der Folge eine schnellere Hilfe im Notfall.

Foto: Accellence Technologies

Accellence Technologies

Videomanagement Made in Germany

Die Accellence Technologies GmbH aus Hannover zeigt zur Security 2016 in Halle 2, Stand D21 einzigartige Videomanagement-Lösungen Made in Germany.