Foto: Scanvest
Das IP-Sprachalarmierungssystem.

Scanvest Deutschland

Ganzheitliche Intercom-Lösungen

Scanvest zeigt zur Security 2014 ganzheitliche Intercom-Lösungen, die von der Rufauslösung bis zur Reaktion den kompletten Workflow abbilden.

Scanvest zeigt zur Security 2014 ganzheitliche Intercom-Lösungen auf höchstem CCoIP-Niveau, die von der Rufauslösung über die Rufannahme bis zur Reaktion einen kompletten Workflow abbilden.

„Kommunikation muss unter allen Bedingungen sicher verfügbar sein“ – dieses CCoIP-Prinzip bildet auch in diesem Jahr wieder den Kern des Scanvest-Messeauftritts auf der Security. Neu ist, dass das Unternehmen jetzt die gesamte Kette der Sicherheitskommunikation auf diesem hohen Niveau realisieren kann: von der Rufauslösung über die Rufannahme bis zur Reaktion. In branchenspezifischen Livepräsentationen wird die systematische Verknüpfung von Intercom-Sprechstellen, Leitstand- und Empfangstechnik sowie Alarmierung demonstriert.

Letztere deckt das neue IP-Sprachalarmierungssystem Exigo ab. Mit dieser ganzheitlichen Aufstellung erfüllen 3R-Systeme von Scanvest alle Sicherheitsgrade der neuen Norm für Notfall- und Gefahrenreaktions-systeme. Exigo bietet Sprachalarmierung und Kommunikation über aktive IP-Lautsprecher. Das System vereint eine Reihe von Merkmalen, die es für die Beschallung, Alarmierung und Evakuierung – auch in rauesten Umgebungen – bestens geeignet machen: modularer Aufbau für maximale Flexibilität, kaskadierbare Server für vernetzte und große Systeme, komplette Systemüberwachung bei voller Redundanzfähigkeit sowie verschiedene Sprechstellentypen inklusive sehr robuster Industriegeräte. Die IP-Lautsprecher bieten zehn Watt Klasse-D-Verstärker mit einer Lautstärke von bis zu 110 Dezibel. Sie sind einzeln adressierbar mit automatischer Lautstärkeregelung.

Messen

TOA präsentiert ganzheitliche Lösungen auf der ISE

Auf der ISE 2019 in Amsterdam zeigt TOA Electronics Europe ganzheitliche Lösungen für Gebäudesicherheit und Kommunikation.

ntt_sase_trend.jpeg
Foto: NTT

IT-Sicherheit

Ganzheitliche Sicherheitsarchitektur als Trend

Eine ganzheitliche Sicherheitsarchitektur wird sich in den kommenden Monaten als zentraler Trend der IT-Sicherheit etablieren, prognostiziert NTT.

Foto: Schneider Intercom

Sicherheitsexpo 2015

Intercom-Lösungen von Schneider

Schneider Intercom ist wie gewohnt als Aussteller auf der Sicherheitsexpo 2015 vertreten. Das Unternehmen zeigt dort seine aktuellen Kommunikations- und Sicherheitslösungen.

Cyberangriffe sind auch in den grundsätzlich den kritischen Infrastrukturen (Kritis) zuzurechnenden Sparten Transport und Verkehr ein immer brisanteres Thema.
Foto: Rawpixel.com - stock.adobe.com

IT-Sicherheit

Mit ganzheitlicher Cybersecurity sicher ans Ziel

Im Transport- und Verkehrswesen erhöht ein ganzheitlicher Cybersecurity-Ansatz letztlich auch die Sicherheit der Passagiere.