Foto: Deutsche Messe

Cebit 2017

Gefahren abwehren

Botnetze, Datenlecks, Ransomware, gehackte Passwörter und DDoS-Attacken – die Schäden durch Cyber-Angriffe belasten die deutsche Volkswirtschaft mit über 50 Milliarden Euro pro Jahr. Die Cebit stellt vom 20. bis 24. März in Hannover Strategien und Maßnahmen vor, um die Gefahren abzuwehren.

Die Vernetzung durch das Internet der Dinge, Industrie 4.0 und smarte Geräte eröffnen Angreifern weitreichende Möglichkeiten, Informationen auszuspähen, Geschäfts- und Verwaltungsprozesse zu sabotieren oder sich zu bereichern. Wie sich Institutionen und Unternehmen jeder Größenordnung dagegen schützen und gleichzeitig ihre Digitalisierungsmaßnahmen weiterentwickeln können, wird auf der Cebit demonstriert. Erste Anlaufstelle ist der Messe-Schwerpunkt Business Security in Halle 6 mit Anbietern von Antivirus-Systemen, E-Mail- Sicherheit sowie Cloud & Internet Security bis hin zu Netzwerk-Sicherheit. Wer sich über aktuelle Sicherheitsthemen informieren möchte, kann in Halle 6 zwei Vortragsforen besuchen: die Cebit Security Plaza und die Business Security Stage. Weitere Themen sind: Drohnen, virtuelle Welten, Netz-Kriminalität, Vernetzung von Maschinen und smarte Mobilität.

Foto: Deutsche Messe

Cebit 2016

IT-Sicherheit steht im Fokus

Die Zahl der Cyber-Angriffe auf Unternehmen steigt. Ob Kundendaten, Kreditkarteninformationen oder sensible Daten beim vernetzten Auto – Unternehmensdaten sind immer auch lohnenswerte Ziele von potenziellen Cyberkriminellen im Netz. Grund genug, das Thema IT-Sicherheit auf der kommenden Cebit ganz oben auf die Agenda zu setzen.

Foto: Deutsche Messe Hannover

Cebit 2012

Das digitale Herz schlägt in Hannover

Vom 6. bis 10. März 2012 öffnet die Cebit in Hannover unter dem Leitthema „Managing Trust" ihre Hallen. In diesem Jahr steht das Thema Vertrauen und Sicherheit in der digitalen Welt im Mittelpunkt – ein gemeinsames Interesse von Staat, Wirtschaft und Verbrauchern.

Foto: Cebit

Cebit 2015

IT-Sicherheit wird ausgebaut

Im neuen Themencluster „Business Security“ präsentieren sich im kommenden Jahr vom 16. bis 20. März auf der Cebit Entwickler, Hersteller und Distributoren von IT-Sicherheitslösungen in Halle 6 (vormals in Halle 12).

Foto: ASW

ASW Bundesverband

Die Wirtschaft muss sich (selber) besser schützen!

Das Thema Wirtschaftsschutz hat in den zurückliegenden Monaten und Jahren weiter an Bedeutung gewonnen. Täglich finden sich neue Berichte über Datenlecks und Hackerangriffe.