Foto: EPS

EPS

Gefahrenmeldesystem mit neuem Bedienungssystem

Die EPS Vertriebs GmbH stellt in Frankfurt/M das universale Gefahrenmeldesystem JA-100 vor. Das System verfügt über enorme Funktionalitäten, passt sich flexibel den gewerblichen als auch privaten Sicherheitsanforderungen an und ist zugleich sehr einfach zu bedienen. Das neuartige Bedienungssystem als auch die ganze Architektur sprechen für das neue Gefahrenmeldesystem.

Der Umfang von Komponenten, Variabilität der Peripherieanzahl, Bus-Anordnung, Kommunikationsmöglichkeiten, das neue Funkprotokoll und die Möglichkeiten des Fernzugriffes für den Service und die Benutzer, machen aus diesem Gefahrenmeldesystem eine zeitübergreifende Lösung für die elektronische Sicherung. Die JA-100 wurde nach der EN 50131, Sicherheitsklasse 2, entwickelt und zertifiziert.

Das neue System bietet die Verwaltung von bis zu 120 Funk- oder Busteilnehmern, eine Aufteilung in 15 Bereiche und 32 programmierbare Ausgänge. Die Zentrale kann mit bis zu 300 Benutzercodes gesteuert werden. Für die Systemsteuerung stehen Bus- und Funkversionen der Zugangsmodule zur Verfügung. Alle verfügen über ein RFID-Lesegerät und Model-abhängig auch über eine Tastatur oder Tastatur mit Display.

EPS Vertriebs GmbH: Halle 9.0, Stand C89
Foto: EPS

Sicherheitsexpo 2013

Gefahrenmeldesystem am EPS-Stand

Seit 30 Jahren ist die EPS Vertriebs GmbH spezialisiert auf Sicherheitsprodukte sowie professionelle Komplettlösungen. Das Unternehmen informiert über Sicherheitslösungen vom Stand-Alone-Rauchwarnmelder bis hin zum komplexen Gefahrenmeldesystemen.

Foto: EPS

EPS Vertriebsgesellschaft

Klimaschonender Brandschutz

EPS präsentiert zur Security 2014 klimaschonende W2-Produkte für kabellose und gemischte Systeme sowie Lösungen zur Hausautomatisierung.

Foto: Indexa

Indexa

Hightech-Alarmanlage mit leichter Bedienung

Das System 100 von Indexa ist eine Bus-Hybrid-Alarmanlage, die speziell auf die Bedürfnisse von Benutzern abgestimmt wurde. Sie bietet Sicherheit sowohl für Privathaushalte als auch für Unternehmen und ist nach EN 50131 Sicherheitsstufe 2 zertifiziert.

Foto: Indexa

Eltefa 2015

Indexa präsentiert leicht bedienbare Alarmanlage

Auf der Eltefa 2015 zeigt Indexa seine Alarmanlage System 100 für Privathaushalte und Gewerbe, die hohe Flexibilität sowie einfache Bedienung vereinen soll.