Image
Foto: Honeywell
Der Ansaugrauchmelder „Faast“.

Feuertrutz 2016

Gemeinschaftsstand der Honeywell-Produktmarken

Mit einem Gemeinschaftsstand für die Produktmarken Esser, Morley-IAS und Notifier präsentiert Honeywell auf der Feuertrutz am 17. und 18. Februar 2016 in Nürnberg in gebündelter Form seine professionellen Produkte sowie integrierte Lösungen für die sicherheitsrelevanten Bereiche Brandmeldetechnik, Sprachalarmierung und Notbeleuchtung.

In Halle 10.1 Stand 405 und 407 kann sich das Fachpublikum unter anderem davon überzeugen, welche Synergien bei der Kopplung der Gewerke genutzt werden können. Neben dem kompakten Sprachalarmsystem Comprio und dem Ansaugrauchmelder „Faast“ werden unter anderem auch alle verfügbaren Softwaretools vorgestellt, die dem Trend zu mobilen Endgeräten entsprechen. Hierzu zählen kostenlose Applikationen wie der IQ8Quad-Selector; die elektronische Projektierungshilfe gibt jederzeit Antwort auf die Frage, welcher Brandmelder für welche Anwendung am besten geeignet ist und erleichtert die geeignete Auswahl aus der breiten Palette des Brandmelder-Portfolios unter objektspezifischen Gesichtspunkten. Sie enthält wichtige Zusatzinformationen zu den einzelnen Artikeln und gegebenenfalls eine entsprechende Soundwiedergabe. Darüber hinaus können sich Kunden mit der Infopoint App hinsichtlich aller bereitgestellten Dokumente und Videos stets auf dem aktuellsten Stand halten.

Die multifunktionalen Brandmelder der IQ8Quad-Serie finden gerade vor dem Hintergrund der aktuellen Diskussionen hinsichtlich der brandschutztechnischen Überwachung von Flüchtlingsunterkünften aufgrund der Sprachausgabemöglichkeit in 24 unterschiedlichen Landessprachen sehr starken Zuspruch. Darüber hinaus werden die konventionellen akustischen sowie optischen Signalgeber der Enscape Reihe vorgestellt, die ebenso wie der optische Signalgeber IQ8Alarm nach EN 54-23 zugelassen sind. Dem IQ8Alarm wurde kürzlich der begehrte PROTECTOR-Award verliehen.

Das Notifier Funkbrandmeldesystem sowie die DXc-Brandmelderzentralen-Reihe mit Feuerwehrperipherie von Morley-IAS ergänzen das präsentierte Portfolio, das schließlich noch durch die neue Produktlinie Notbeleuchtung inklusive Wireless-Komponenten sowie die neuen Heimrauchmelder abgerundet wird.

Halle 10.1, Stand 405 und 407