Das Genetec-Plugin für die Bosch Einbruchmeldeanlage MAP 5000 Intrusion Panel Serie ist ab sofort bei zertifizierten Genetec-Systemintegratoren erhältlich.
Foto: Genetec

Einbruchmeldeanlagen

Genetec integriert Einbruchmeldeanlage von Bosch

Genetec integriert ab sofort die Bosch Einbruchmeldeanlage MAP 5000 Intrusion Panel Serie.

Durch die Partnerschaft können Unternehmen und Organisationen die weitverbreitete Einbruchmeldeanlage von Bosch direkt mit Genetec Security Center verbinden und gemeinsam mit Videoüberwachung und Zutrittskontrolle auf einer einzigen Plattform vereinheitlichen.

Einbruchmeldeanlage mit kürzeren Reaktionszeiten

Sicherheitsverantwortliche mussten bisher Einbruchsmeldungen und Alarme über ein separates System verwalten, was zu ineffizienten Prozessen im täglichen Betrieb und längeren Reaktionszeiten bei Vorfällen führte. Um sich einen Überblick bei Ereignissen zu verschaffen, mussten Videomaterial und Zutrittsprotokolle von einem separaten System abgerufen werden. Die Integration in Security Center ermöglicht es nun, alle Einbruchsmeldungen auf dynamischen Karten einzusehen und mit zusätzlichen Sicherheitsdaten aus Videoüberwachungs- und Zutrittskontrollsystemen abzugleichen. Damit sind Sicherheitsverantwortliche in der Lage, sich ein besseres Bild von der Situation zu verschaffen und schneller die richtigen Schritte einzuleiten. Gleichzeitig lässt sich so auch der tägliche Betrieb effizienter gestalten.

Zusätzliche Intrusion-Management-Funktionen

Darüber hinaus haben Nutzer auch die Möglichkeit, auf zusätzliche Intrusion-Management-Funktionen zurückgreifen. Einbruchmeldesysteme können auch standortübergreifend von einer zentralen Leitstelle aus verwaltet werden, eine Alarmpersistenz-Funktion ermöglicht es, den Ursprung eines Alarms zu identifizieren und ein extra Interface stellt sicher, dass bestimmte betroffene Bereiche autark in Alarmbereitschaft versetzt werden können. Mit Genetec Mission Control können Nutzer zusätzlich ein Entscheidungsunterstützungssystem implementieren, das dabei hilft, im Ernstfall die Compliance-Richtlinien des Unternehmens einzuhalten.

Moderne Videomanagementsysteme vereinen Sicherheitsprozesse und Betriebsabläufe und helfen bei der Steuerung von Verkehrsinfrastrukturen..
Foto: Pixabay

Videomanagement

Videomanagementsystem als vereinheitliche Lösung

Das Videomanagementsystem Genetec Security Center als Teil des Genetec Transit Portfolio vereint Sicherheitsprozesse und Betriebsabläufe.

Foto: Bosch

Bosch Sicherheitstechnik

Einbruchmeldeanlage mit Funkelementen

Die Einbruchmeldeanlage Easy Series von Bosch Sicherheitssysteme ist ab sofort mit Funkelementen der Radion-Familie erhältlich. Die Serie verfügt über ein sprachgesteuertes Bedienteil und einen Codierschlüssel für einfache Bedienung.

Foto: Genetec

Genetec

„Der richtige Zeitpunkt, durchzustarten“

Der kanadische Lösungsanbieter IP-basierter Sicherheitssysteme Genetec hat im vergangenen Jahr seine Aktivitäten in der D-A-CH-Region intensiviert und in Düsseldorf eine neue Niederlassung eröffnet. PROTECTOR & WIK sprach mit dem Geschäftsführer der Genetec Deutschland GmbH, Nick D’hoedt, über die Ziele des neu gegründeten Unternehmens und die Besonderheiten des deutschsprachigen Marktes.

Foto: Genetec

Genetec

Intelligente Unterstützung bei Sicherheitsvorfällen

Genetec präsentiert mit Mission Control eine Lösung für das intelligente Management von physischen Sicherheitsvorfällen. Das Decision Support System (DSS) unterstützt das Sicherheitspersonal durch neue Funktionen für situationsbezogene Intelligenz, Systemvisualisierung und das gestützte Management von Vorfällen.