Der neue, ehemalige und stellvertretende Geschäftsführer bei Fuji Europe Corporation (v.l.): Stefan Janssen, Klaus Gross und Jonas Ernst.
Foto: Fuji Europe Corporation
Der neue, ehemalige und stellvertretende Geschäftsführer bei Fuji Europe Corporation (v.l.): Stefan Janssen, Klaus Gross und Jonas Ernst.

Personen

Geschäftsführerwechsel bei Fuji Europe Corporation

Zum 1. April tritt Herr Stefan Janssen die Nachfolge Klaus Gross als Geschäftsführer von Fuji Europe Corporation an.

Klaus Gross, Geschäftsführer der Fuji Europe Corporation geht zum 31. März in den Ruhestand und wird das Unternehmen nach 30 Jahren verlassen. Damals wechselte Gross von der Kunden-(Motorola) zur Lieferantenseite in die noch frisch gegründete Niederlassung von Fuji. Seitdem begleitete und formte er das Unternehmen in verschiedenen Positionen bis heute.

 „Ich möchte bei dieser Gelegenheit ganz herzlich unseren Kunden für ihre Treue, Loyalität und außerordentliche gute Zusammenarbeit über all die Jahre danken. Darüber hinaus danke ich unseren Partnerfirmen, die uns über viele Jahre bei unserem Erfolg unterstützt haben. Ebenfalls gebührt meinen Mitarbeitern und Kollegen ganz herzlicher Dank. Ihr Fleiß und ihre Motivation hat uns dahin gebracht, wo wir heute stehen. Genauso wichtig ist und war der globale Team-Spirit mit den verschiedenen Kulturen in Japan und allen anderen Fuij-Niederlassungen weltweit. Es ist ein eng geflochtenes Netzwerk, ja man kann sagen eine multikulturelle Familie mit einem sehr großen Wohlfühlfaktor und sehr angenehmer und effektiver Kommunikation“, erklärt Klaus Gross.

Idealbesetzung für die Geschäftsführung bei Fuji

Fuji steht nach eigener Überzeugung dafür, mit technisch revolutionären Lösungen, führender Qualität und herausragendem Service, die Anforderungen der Kunden zu meistern. „Vor diesem Hintergrund ist Stefan Janssen die ideale Besetzung für die Führung von Fuji Europe“, erklärt Gross. „Seine langjährige Erfahrung im internationalen Key Account für Automotive-Kunden sowie als zweiter Mann in der Geschäftsführung, werden uns entschieden helfen, die strategischen Ziele erfolgreich und langfristig zu verfolgen“, so Klaus Gross.

Generationenwechsel im Unternehmen

An die Stelle der stellvertretenden Geschäftsführung tritt Jonas Ernst, der bereits seit 2012 bei Fuji Europe Corporation tätig ist – jüngst als Export Sales Manager. „Mit der Wahl für Jonas Ernst werden wir einen Generationenwechsel vornehmen, der mit Sicherheit einen frischen Wind in unsere Strukturen weht, und FUJI auch für die Zukunft sicher positioniert“, sagt Klaus Gross.

FM-Zulassung für stationäres Druckluftschaumsystem

Die Schmitz One Seven GmbH hat kürzlich die FM-Zulassung für das stationäre Druckluftschaumsystem OS-SES-CT-600 erhalten.
Artikel lesen

Abschied vom Lebenswerk

Nach mehr als einem Vierteljahrhundert ist der Abschied von Herrn Gross nicht nur für Fuii ein Meilenstein, sondern auch für Gross selbst. „Das Unternehmen war ein wichtiger Teil meines Lebens“, blickt er auf die letzten Jahre zurück. „Jetzt loszulassen, fällt nicht leicht. Und dennoch freue ich mich auch auf die neue Etappe in meinem Leben, in der viele andere Dinge auf mich warten.“ Gross wird Fuji zum 31. März 2022 verlassen.