Foto: Hanwha Techwin

Videoüberwachung

Verkehrsmanagement intelligent gestalten

Hanwha Techwin verstärkt mit der Einführung der Wisenet Group ANPR Kameras sein Angebot an intelligenten Verkehrsmanagement-Lösungen.

Die Wisenet Group ANPR Kameras nutzen einen leistungsstarken Chipsatz und eignen sich mit ihren auf die Kamera ausgelagerten Anwendungen optimal für kleinere Standorte mit mehreren Ein-und Ausfahrten oder Fahrbahnen.

Mit ihrer Kamera-zu-Kamera-IP-Kommunikationstechnologie können bis zu vier Wisenet Group ANPR Kameras (eine Hauptkamera und drei Nebenkameras) gekoppelt werden. Die Kameras erkennen Fahrzeugkennzeichen und übertragen gleichzeitig Daten an ein gemeinsames webbasiertes Display. Die Wisenet Group ANPR Kameras haben viele Funktionen und Attribute mit den Ende 2017 eingeführten Wisenet ANPR Kameras für Einzelanwendungen. Sie eignen sich dank der Relaisausgänge der Kameras zur automatischen Überwachung von in einer Freigabe- und Sperrliste definierten Fahrzeugen, wenn sie eine Barriere durchfahren, und bieten wertvolle Informationen für die Verwaltung von Parkplätzen, wie zum Beispiel Verweilzeit und Belegung.

Das umfangreiche Angebot an ANPR-Lösungen für intelligentes Verkehrsmanagement wurde von Hanwha Techwin in Partnerschaft mit dem Analytik-Experten FF Group entwickelt. Zusätzlich zu den Wisenet Group und Single-Site ANPR Kameras umfasst die Serie eine Server-Lösung für die Kennzeichenerkennung zur Verwaltung größerer Standorte und Cloud-Optionen für mehrere Standorte und Kameras.