Foto: Abus

Videoüberwachung

Zutrittsverwaltung professionell verwalten

„wAppLoxx“ von Abus ist die Lösung für eine professionelle, modulare Zutrittskontrolle bei kleineren bis mittleren Objekten und Eigenheimen.

Das funkbasierte System verwaltet Zugangsberechtigungen und Zeitpläne für bis zu 20 Türen und 150 Benutzer. Die Konfiguration erfolgt über die webbasierte Software – so werden alle Änderungen in Echtzeit wirksam.

In Unternehmen ermöglicht die Anwendung terminierte Zutrittsrechte für jeden Mitarbeiter. In Eigenheimen kann etwa Reinigungskräften per Fernzugriff der App Türen geöffnet oder nur zu bestimmten Bereichen im Haus Zutritt gewährt werden. Alle Komponenten des Systems bleiben durch die Funkvernetzung jederzeit flexibel und erweiterbar.

Das System bietet ferner die Möglichkeit Videoüberwachung mit Abus IP-Kameras zu integrieren. So sieht man immer, wer sich Zutritt zum Gebäude verschaffen möchte, und kann nach Überprüfung des Livebildes per App die Tür öffnen. Für die Aktivierung einer Aufzeichnung wählt man Ereignisse: Zutritt, Zutritt verweigert und auch Scharf- oder Unscharfschaltung. Die Aufnahmen können über das Protokoll abgerufen werden.