Image
geutebrueck_sanner_cto.jpeg
Foto: Geutebrück
Gregor Sanner, neuer CTO bei Geutebrück.

Personen

Gregor Sanner neuer CTO bei Geutebrück

Gregor Sanner ist neuer CTO bei Geutebrück. Als Neueinsteiger in die Sicherheitsbranche bringt er viel Erfahrung aus dem Banken- und dem Logistiksektor mit.

Der neue CTO bei Geutebrück, Gregor Sanner, war zuvor unter anderem bei der Deutschen Post IT-Services tätig. Zuletzt konnte der 54-Jährige sein Fachwissen bei einer Privatbank in Luxemburg anwenden und erweitern. Als CTO war er hier unter anderem für die Entwicklung des Produktportfolios, die Konzeption innovativer technischer Lösungen und die Integration neuer Geschäftsbereiche verantwortlich.

Sanner verfügt über langjährige Erfahrung in der Leitung von agilen Entwicklungsteams und der agilen Transition. Bei Geutebrück wird er die strategische Weiterentwicklung der leistungsfähigen Video- und Sicherheitsmanagementsoftware vorantreiben und ist Mitglied im Management-Board.

Geutebrück integriert Gesichtserkennung in VMS

Die Gesichtserkennungssoftware „SAFR“ wird in Geutebrücks Videomanagementsoftware (VMS) „G-Core“ integriert. Die Software basiert auf Künstlicher Intelligenz.
Artikel lesen

Geutebrück integriert Gesichtserkennung in VMS

Die Gesichtserkennungssoftware „SAFR“ wird in Geutebrücks Videomanagementsoftware (VMS) „G-Core“ integriert. Die Software basiert auf Künstlicher Intelligenz.
Artikel lesen

Gregor Sanner freut sich auf die Herausforderungen als CTO von Geutebrück

„Ich freue mich riesig über die Herausforderung, in dieser spannenden Branche neue Impulse zu setzen und das Unternehmen bei der agilen Transition begleiten zu dürfen. Die Möglichkeiten durch moderne Technologien wie Cloud, 5G oder künstliche Intelligenz sind quasi unbegrenzt. Wir wollen als Unternehmen mit Hilfe der agilen Methoden die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Kunden und Anwendern intensivieren, um für sie innovative Mehrwertlösungen zu schaffen.“, ist Gregor Sanner von seiner neuen Aufgabe überzeugt.

Foto: Geutebrück

Security-Interview

Katharina Geutebrück, Geschäftsführerin, Geutebrück GmbH

Neben neuen Kameras und einem neuen Sicherheitsmanagement-Systems haben wir ein besonderes Highlight!

Foto: Geutebrück

Security-Interview

Katharina Geutebrück, Geschäftsführerin, Geutebrück GmbH

Unser Highlight ist die Vorstellung unseres neuen Geschäftsfelds: Value Imaging.

Foto: Geutebrück

Sicherheitsexpo 2013

Securitymanagement von Geutebrück

Im Zentrum des diesjährigen Geutebrück-Messeauftritts auf der Sicherheitsexpo steht ein vor Kraft strotzendes Produkt: G-SIM, das neue Sicherheits-Management-System.

Burkhard Henzgen ist neuer General Manager Business Development von Geutebrück.
Foto: Geutebrück

Personen

Geutebrück stellt sich strukturell und personell neu auf

Geutebrück meldet mehrere personelle Veränderungen. Neben dem neuen Bereich Business and Development werden auch Finance, HR und Controlling neu besetzt.