Foto: Somfy
Die Außenkamera lässt sich problemlos ins Smart Home-Komplettsystem Somfy „TaHoma“ einbinden.

Somfy

HD-Kamera für Außensicherung an Häusern

Somfy bietet mit der neuen Full HD-Außenkamera ein präventives Sicherheitsprodukt mit echtem Mehrwert. Sie ist mit allen Komponenten der Somfy Protect-Reihe kompatibel.

Als digitaler Wächter für Eingangsbereich, Terrasse und Garten hält die neue Somfy Außenkamera potenzielle Einbrecher schon im Vorfeld auf Abstand. Beim Verlassen der Wohnung oder des Hauses sendet sie eine Aktivierungs-Erinnerung ans Smartphone. Kommen die Besitzer zurück, wird sie mittels Geolokalisierung automatisch deaktiviert.

Sollte sich ein Unbefugter in die gesicherte Zone vorwagen, erhalten die Bewohner sofort eine Push-Nachricht mit Live-Video zur Alarmverifizierung auf ihr Smartphone. Handelt es sich tatsächlich um einen Einbrecher, reicht ein Klick, um die integrierte Sirene zu aktivieren. Bei einem Nachbarn oder Paketzusteller ermöglichen Mikrofon und Lautsprecher die Kontaktaufnahme. Fehlalarme sind kein Thema. Die spezielle Somfy-Vision-Technologie unterscheidet zuverlässig zwischen menschlichen Bewegungen und denen eines Haustiers oder vorbeifahrenden Autos. Ein Sabotageschutz verhindert mögliche Manipulationen von Dritten.

Die neue Somfy Außenkamera ist mit sämtlichen Komponenten der Somfy Protect-Reihe kompatibel – zum Beispiel mit der All-in-One Alarmanlage Somfy One, zusätzlichen Bewegungsmeldern, Öffnungs- und Vibrationssensoren für Fenster und Türen sowie Innenkameras und Sirenen.

Foto: Nuernbergmesse/ Thomas Geiger

Perimeter Protection 2014

Kongress zur Außensicherung

Am 14. und 15. Januar 2014 diskutieren parallel zur Fachmesse Perimeter Protection im Messezentrum Nürnberg zum zweiten Mal hochkarätige Referenten aus Industrieunternehmen und Planungsbüros über die optimale Außensicherung.

Foto: Nürnbergmesse

Perimeter Protection 2018

Außensicherung für Freigelände

Vom 16. bis 18. Januar 2018 öffnet die Perimeter Protection, internationale Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit, zum fünften Mal ihre Tore. Die Fachbesucher erwartet auch 2018 wieder ein Überblick über aktuelle mechanische und elektronische Systeme für den Freigeländeschutz.

Foto: Nürnbergmesse/Katrin Heim

Perimeter Protection 2016

Austausch zur Außensicherung

Vom 12. bis 14. Januar 2016 findet die Fachmesse für Perimeterschutz, Zauntechnik und Gebäudesicherheit zum vierten Mal statt. Im Fokus stehen mechanische und elektronische Systeme für den Freigeländeschutz.

Foto: NürnbergMesse

Perimeter Protection 2018

Außensicherung steht im Mittelpunkt

Auf der vom 16. bis 18. Januar stattfindenden Messe erwarten die Besucher IT-Lösungen für ganzheitliche Sicherheitstechnik und Perimeterschutz. Die Perimeter Protection fokussiert als Messe ausschließlich die Sicherheit von Freigeländen und Außenanlagen.