Das Vertriebsportfolio von Videor wächst. Der Distributor vertreibt künftig Produkte von Hikvision.
Foto: Hikvision

Unternehmen

Hikvision ergänzt das Vertriebsportfolio von Videor

Mit dem chinesischen Hersteller Hikvision nimmt Videor einen weiteren Anbieter von Sicherheitsprodukten und Videolösungen in sein Portfolio auf.

Kunden von Videor erhalten nun leichten Zugang zu den Videoüberwachungsprodukten und Sicherheitssystemen von Hikvision. In den letzten Jahren hat Hikvision sein Portfolio für die Anforderungen unterschiedlicher vertikaler Märkte verbessert und ausgebaut. Darunter fallen Lösungen für die öffentliche Sicherheit, Retail, Transportwesen, Bildung, Gesundheits- und Finanzwesen sowie für den Energiesektor und für intelligentes Gebäudemanagement.

Zusammenarbeit in Sachen Vertrieb

Allen Xue, Country Manager DACH bei Hikvision: „Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit! Videor als der Mehrwert-Distributor im DACH-Markt und Hikvision als weltweit führender Sicherheitshersteller mit modernster Technologie und breit gefächerten Produkten freuen sich, den Systemintegratoren und Installateuren neue Möglichkeiten aufzuzeigen und ihre Herausforderungen zu lösen.“

Michael Schwamborn, Vertriebsleiter bei Videor: „Mit der Aufnahme von Hikvision in unser Portfolio setzen wir konsequent unsere Strategie des One-Stop-Shop-Gedankens um. Als zentrale Branchenplattform für physische Sicherheit freue ich mich, dass wir nun auch die Forderungen unserer Kunden nach Hikvision Produkten bedienen können.“

Ende September 2019 präsentierte Videor E. Hartig die Wartezeitmanagement-Lösungen an einem Gemeinschaftsstand für Start-ups auf den Videor Infotagen in Frankfurt.

Unternehmen

Videor nimmt Wartezeitmanagement ins Portfolio

Mit dem Hersteller B.I.C. und dessen Lösung Cleverq hat Distributor Videor E. Hartig einen Lieferanten für Wartezeitmanagement in sein Portfolio aufgenommen.

Foto: Petra Bork/ Pixelio.de

Videor

Vertriebspartnerschaft in Sachen Zutritt

Mit dem koreanischen Hersteller Suprema hat Videor kürzlich einen weiteren Lieferanten für den Bereich Zutrittskontrolle in sein Portfolio aufgenommen.

Foto: Petra Bork/ Pixelio.de

Simonsvoss

Vertriebspartnerschaft mit Videor beschlossen

Mit Simonsvoss hat Videor kürzlich einen weiteren Lieferanten für den Bereich Zutrittskontrolle in sein Portfolio aufgenommen.

Foto: Hikvision

Hikvision

Kontinuierliche Forschungs- und Entwicklungspflege

Basierend auf der nach eigenen Angaben stärksten Forschungs- und Entwicklungsabteilung in der Branche nutzt der Anbieter von Videoüberwachungsprodukten und -lösungen Hikvision modernste Fertigungsanlagen, um CCTV- und Videoüberwachungsprodukte zu planen und zu entwickeln.