Image
flir_kamera_drohnen.jpeg
Foto: Flir Systems
Die Flir Vue TZ20 bietet hochauflösende Wärmebilder und ist mit einer Zoom-Funktion ausgestattet.

Videosicherheit

Hochauflösende Wärmebilder mit Zoom-Funktion

Flir hat ein Dual-Wärmebildzoom-System mit zwei hochauflösenden Wärmesensoren entwickelt. Zudem bietet die Flir Vue TZ20 eine praktische Zoom-Funktion.

Mit der Flir Vue TZ20 ist jetzt das erste Dual-Wärmebild-System mit Zoom-Funktion in Deutschland erhältlich, welches speziell für Drohnen der Matrice 200-Serie und die Matrice 300 entwickelt worden ist. Die Vue TZ20 ist sowohl mit einem Flir Boson-Wärmebildkameramodul mit engem Sichtfeld als auch mit einem Weitwinkel-Wärmebildkameramodul mit einer Auflösung von jeweils 640x512 Pixeln ausgestattet. Mit ihrem 20-fachen digitalen Thermalbildzoom bietet sie ein erweitertes Situationsbewusstsein, um Einsätze in der öffentlichen Sicherheit und der industriellen Inspektion sowohl aus der Nähe als auch aus größerer Entfernung sicher durchzuführen.

Hochauflösende Zoom-Wärmebildkamera für Drohnen

Mit der Flir Vue TZ20 steht damit Kunden eine vollstabilisierte Dual-Wärmebildoption mit Zoomfunktion für Drohnen der DJI Matrice 200 Serie und für die Matrice 300 zur Verfügung. Jetzt haben Drohnenpiloten bei ihren Missionen einen größeren Überblick - im Bereich der öffentlichen Sicherheit, bei Polizei, Feuerwehr und Such- und Rettungsteams, aber auch bei Inspektionen von Industrieanlagen und kritischen Infrastrukturen. Die Vue TZ20 ist IP44 zertifiziert, um auch bei schlechten Wetterbedingungen einsatzfähig zu sein und wiegt nur 640 Gramm. Sie verfügt über einen Weitwinkel-Detektor vom Typ Flir Boson mit einem 95-Grad-Sichtfeld und einen zweiten Flir-Boson-Detektor mit einem engen 19-Grad-Sichtfeld.

Präzise Messung der Hauttemperatur

Flir stellt die Flir Elara FR-345-EST vor, eine radiometrische Wärmebild-Überwachungskamera, die im Kampf gegen Corona erhöhte Hauttemperaturen misst.
Artikel lesen

Flir hat die Vue TZ20 mit dem DJI Payload Software Development Kit (PSDK) und der DJI Skyport 2.0 Plattform entwickelt, und dadurch eine vereinfachte Plug-and-Play-Bedienung über die DJI-Pilot-Software ermöglicht. Zu den Funktionen der Ausrüstung gehören Wärmebild-Videostreaming, Videoaufzeichnung und Standbildaufnahme mit 20-fachem Zoom, so dass Bediener Missionen aus sicherer Entfernung durchführen und gleichzeitig die erforderlichen Wärmebilder und Details erfassen kann.

Image
verisure_arlo_integration.jpeg
Foto: Verisure

IP-Intercom

Video-Türklingel in Alarmsystem integriert

Verisure hat die neue Video-Türklingel des strategischen Partners Arlo in sein smartes Alarmsystem mit 24/7 Fernüberwachung integriert.

Image
bosch_kamera_ki.jpeg
Foto: Bosch

Videosicherheit

Kamera bietet verschiedene Perspektiven dank KI

Bosch stellt eine Multi-Imager-Kamera mit integrierter KI zur Unterstützung vorausschauender Lösungen aus verschiedenen Perspektiven vor.

Image
Die Axis XPQ1785 ist ideal für Anwendungen im Bereich Gesundheit, Sicherheit und Umwelt (Health, Safety and Environment, kurz: HSE)
Foto: Axis Communications

Video

Zertifizierte Kamera zum Einsatz in Gefahrenbereichen

Axis Communications präsentiert erste explosionsgeschützte Kamera aus eigener Fertigung. Sie eignet sich für den Einsatz in Gefahrenbereichen.

Image
Eine fernsteuerbare, motorische Drei-Achsen-Verstellung, IR / Weißlicht-Beleuchtungsring außerhalb der Bubble und KI-basierte Edge-Analytik: Die Kameraserie Domera vereint  diese Vorteile in einem Produkt.

Videosicherheit

Neue Kameraserie mit KI-Analytik

Die Kameraserie Domera von Dallmeier verfügt über die Kombination aus KI-Analytik, motorischer Drei-Achsen-Verstellung und IR/Weißlicht außerhalb der Bubble.