Image
Foto: Geze
Horst Jicha, neuer Geschäftsführer.

Geze

Horst Jicha übernimmt Geschäftsführung

Horst Jicha hat zum 1. September 2014 die Gesamtverantwortung für den weltweiten Vertrieb von Tür-, Fenster- und Sicherheitssystemen bei der Geze GmbH übernommen. Er folgt auf Michael Leuchte, der aus dem Unternehmen ausscheidet, um seinen nächsten Karriereschritt zu verfolgen.

„Wir gewinnen mit Herrn Jicha einen erfahrenen Vertriebsexperten, der die Branche sehr gut kennt und unsere Position als einer der weltweit führenden Anbieter von Systemlösungen für die Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik weiter ausbauen und nachhaltig festigen wird“, sagt Brigitte Vöster-Alber, Geschäftsführende Gesellschafterin der Geze GmbH. Jicha bringt langjährige und umfassende Führungserfahrung im internationalen Vertrieb von Lösungen aus dem Bereich Sicherheitstechnik mit. Unter anderem war er bei der Kaba Systems Deutschland GmbH und der deutschen Tochtergesellschaft der Verint Systems Inc. als Geschäftsführer tätig. Bei der Primion Technology AG war er Prokurist.

„Die Vernetzung unterschiedlicher Gebäudetechnologien nimmt einen immer größeren Stellenwert ein und ist einer unserer Zukunftsmärkte. Darum werden wir unsere Kompetenz als Systemanbieter mit einem umfassenden Angebot an intelligenten, marktgerechten Systemlösungen kontinuierlich ausbauen und vorantreiben“, so Jicha. Er folgt auf Michael Leuchte, der Ende August 2014 auf eigenen Wunsch aus dem Unternehmen ausgeschieden ist, um sich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen.

„Wir danken Herrn Leuchte für seine geleistete Arbeit für den weltweiten Vertrieb von Geze Produktlösungen sowie für die gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit. Wir wünschen ihm alles Gute für seine weitere berufliche Laufbahn“, so Vöster-Alber.