Niederlassung des HR-Lösungsanbieters ZMI in Bochum.
Foto: ZMI

Unternehmen

HR-Lösungsanbieter ZMI eröffnet Niederlassung in NRW

Der HR-Lösungsanbieter ZMI wächst weiter in der Fläche und eröffnet zum Jahresbeginn eine neue Niederlassung in Bochum/Hattingen.

UnHR-Lösungsanbieter für die Bereiche Organisation und Sicherheit wird von der neuen Niederlassung aus zukünftig seine Kunden und Interessenten im Großraum NRW betreuen.

ZMI hat sich zu einem führenden Lösungsanbieter für die Bereiche Personal, Organisation und Sicherheit entwickelt. Das Portfolio umfasst branchenneutral einsetzbare Software, Hardware-Terminals und Mobile Apps für Personalzeiterfassung,

Digitale Personalakte, Zutrittskontrolle, Workflowmanagement, Auftrags- und Projektzeiterfassung, Personaleinsatzplanung sowie Warenwirtschaft und Kundenmanagement (CRM). Sämtliche Applikationen sind als Cloud-Lösung (SaaS) und On-Premises verfügbar.

Bereits siebe Niederlassung für HR-Lösungsanbieter ZMI

Für ZMI ist die neue Niederlassung im Co-Working-Space Grauzone bereits der siebte Standort in der D-A-CH-Region. „Der neue Standort ermöglicht uns nicht nur eine noch optimalere Betreuung unserer Bestandskunden und Neuinteressenten in der Region, sondern geht auch mit einem personellen Wachstum der ZMI GmbH einher“, unterstreicht Daniel Vogler, Geschäftsführender Gesellschafter von ZMI.

Das Unternehmen wurde 1996 gegründet und zählt heute mehr als 40 Mitarbeiter. ZMI betreut heute bereits über 1.400 Kunden in der D-A-CH-Region aus allen Branchen und Unternehmensgrößen von 3 bis mehr als 13.000 Mitarbeiter. Neben Software und Hardware bietet ZMI auch umfassenden Service in Form von Beratung, Projektmanagement, Schulung und Kundensupport.